Cliq Digital: Günstiger Krisengewinnler

Veröffentlicht am

Während viele Aktien kräftig unter der Corona-Pandemie leiden, haben die Papiere von Cliq Digital ihr Vorkrisenniveau schon wieder überschritten. Das ist auch kein Wunder, schließlich rechnet der Vorstand für 2020 mit einem deutlichen Wachstum und sieht sich sogar als Profiteur des Shutdowns. Dennoch ist die Aktie erstaunlich günstig bewertet.

- Anzeige -

Cliq Digital hat sich auf die Direktvermarktung digitaler Unterhaltungsprodukte über Online- und Mobilkanäle spezialisiert. Die Inhalte wie Spiele, Apps und Audio-/Videostreaming werden dabei nicht selbst produziert, sondern von Content-Anbietern einlizenziert. Der Vertrieb erfolgt vornehmlich auf Abonnementbasis, mit monatlich 200 Tsd. Vertragsabschlüssen und einer Reichweite von 10 Mrd. Seitenaufrufen in 34 Ländern zählen sich die Düsseldorfer zu den branchenführenden Unternehmen. So aufgestellt, konnten in den letzten Jahren zumeist wachsende Geschäftszahlen vermeldet werden, seit 2014 wurde der Umsatz um über 30 % gesteigert und der Nettogewinn fast vervierfacht. Nur 2018 kam es infolge vertrieblicher Probleme zu einem Rücksetzer, der im Folgejahr mit einem Umsatz- und EBITDA-Zuwachs von 8 bzw. 48 % aber wieder ausgebügelt wurde.

Ein wesentlicher Grund für den Umschwung liegt in einem Wechsel der Vertriebsstrategie: Hatte Cliq Digital zuvor seine Werbekampagnen hauptsächlich über Agenturen gebucht, so erfolgt der Media-Einkauf nun zunehmend hausintern. Das bedingt zwar höhere Personalkosten, erlaubt aber eine deutlich effizientere Vermarktung. Als Maßstab dafür dient den Düsseldorfern der sog. Cliq-Faktor (Nettoumsatz je Kunde in den ersten sechs Monaten im Verhältnis zu den Akquisitionskosten), der 2019 auf die Bestmarke von 1,51 geklettert ist, nach 1,36 in 2018. Und 2020 soll der Wert dank konjunkturbedingt fallender Werbepreise noch weiter auf…

Cliq Digital

Cliq Digital Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Cliq Digital AG

Aktien-Global Aktiensuche

Commerzbank: Sonderabschreibung in Q2 22.07.2021

Das starke Auftaktquartal der Commerzbank im Geschäftsjahr 2021, das aufgrund des überraschenden Nettogewinns zugleich mit einer Prognoseanhebung für das Gesamtjahr versehen wurde, hat die Hoffnung auf eine Fortsetzung im Q2 geweckt. ... » weiterlesen

UBM: Pipeline erweitert 22.07.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die UBM Development AG ein neues Grundstück in München mit 6.500 Quadratmetern Fläche akquiriert, das zudem logistisch günstig in Nähe ... » weiterlesen

aifinyo: Erwartungen übertroffen 22.07.2021

Nach dem Corona-Tief wachsen laut SMC-Research die Erlöse der aifinyo AG durch Finanzierungslösungen für boomende Branchen wieder. Die Halbjahreszahlen haben die Erwartungen sogar übertroffen, deshalb hat ... » weiterlesen

MagForce: Sichtbares Wachstum ab 2022 20.07.2021

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MagForce AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) mit kommerziellen Behandlungen einen neuen Rekordwert von 0,53 Mio. Euro erzielt, bereinigt um sonstige betriebliche ... » weiterlesen

Gold: Startschuss für die nächste Rally? 15.07.2021

Im Juni hatte die US-Notenbank dem Goldkurs mit der Aussicht auf eine frühere Straffung der Geldpolitik einen kräftigen Dämpfer verpasst. Jetzt hat die FED sich wieder geäußert - dieses Mal sind die Auswirkungen aber ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool