DIC Asset: Sichtbare Fortschritte

Veröffentlicht am

Die Sorge vor steigenden Zinsen im Euroraum ist verflogen. Angesichts einer zuletzt rückläufigen Inflation und einer deutlichen Konjunkturabkühlung dürfte die EZB die Zinswende auf die lange Bank schieben. Davon profitieren deutsche Immobilienkonzerne, denen der starke Binnenmarkt weiter gute Expansionsperspektiven bietet. Das gilt insbesondere auch für den SDAX-Konzern DIC Asset, der zuletzt mit seinem Zahlenwerk überzeugen konnte.

- Anzeige -

Nachdem wir in unserem Musterdepot im letzten Frühjahr bei DIC Asset ausgestiegen waren, tendierte die Aktie über längere Zeit seit-/abwärts. In den letzten Wochen hat sich das geändert, und das aus gutem Grund. Denn das aktive Assetmanagement des Konzerns hat in den Geschäftszahlen für 2018 sichtbare Erfolge gezeigt. Dank eines Rekordtransaktionsvolumens von 1,2 Mrd. Euro., einer Steigerung der Assets under Management von 4,4 auf 5,6 Mrd. Euro und einer Reduktion des Leerstands im eigenen Portfolio um 24 % auf 7,2 % haben die wichtigsten immobilienwirtschaftlichen Kennzahlen deutlich zugelegt. Während sich die Funds from Operations (FFO) um 13 % auf 68 Mio. Euro erhöhten, stieg der Net Asset Value (NAV) sogar um 21 % auf 1,1 Mrd. Euro oder 15,40 Euro je Aktie.

Lange Jahre hat DIC Asset beim FFO und dem NAV keine Fortschritte erzielen können, doch seit 2017 geht es deutlich aufwärts. Dadurch notiert die Aktie inzwischen mit einem relativ hohen Abschlag von 35 % auf den Substanzwert. Und für 2019 hat das Management eine…

DIC Asset

DIC Asset Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Compleo Charging Solutions: "Bis 2030 mehr als die zehnfache Menge" - Vorstandsinterview 25.09.2020

Die Redaktion von 4investors hat mit dem CO-CEO und CFO von Compleo Charging Solutions, Georg Griesemann, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und die Branchenperspektiven gesprochen.www.4investors.de: Compleo Charging Solutions ist am Markt ... » weiterlesen

Siemens: Ein großer Schritt vorwärts 25.09.2020

Der ehemalige Elektro-Großkonzern Siemens kommt dieser Tage seinem Langfristziel einen gewaltigen Schritt näher. Denn erklärtes Ziel des Anlagenbauers ist es, den Konzern in eine reinrassige Holdingstruktur zu überführen, sich selbst dadurch ... » weiterlesen

CytoTools: Eine einmalige Chance - Kursziel deutlich angehoben 24.09.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat CytoTools beim Kernprodukt mit dem kürzlich erfolgten Vermarktungsstart in Indien einen wichtigen Fortschritt erzielt. Der Einsatz des Wirkstoffs dieses Produkts zur Behandlung von Covid-19 könnte aus ... » weiterlesen

DAX: Trendbruch als Alarmsignal 24.09.2020

Der DAX hat in dieser Woche einen kräftigen Dämpfer hinnehmen müssen und das Jahreshoch erst einmal aus dem Blick verloren. Ist das der Auftakt für einen stürmischen Herbst?Drei Monate lang ist der DAX volatil seitwärts gelaufen und hat dabei ... » weiterlesen

Peach Property Group: Portfoliowert legt weiter zu 22.09.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Peach Property Group AG im September einen weiteren großen Zukauf von rund 4.800 Wohnungen in Niedersachsen, NRW und Rheinland-Pfalz abgeschlossen und ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool