Drägerwerk: Durststrecke hält an

Veröffentlicht am

Dass das laufende Jahr eher verhalten verlaufen würde, hatte der Lübecker Spezialist für Medizin- und Sicherheitstechnik bereits im Herbst 2017 angekündigt. Doch nach dem in Summe enttäuschenden ersten Halbjahr dürfte selbst die damalige Prognose einer EBIT-Marge von 4 bis 6 %, die seinerzeit die Anleger verschreckt hatte, lediglich am unteren Ende erreichbar sein. Und selbst dies nur unter Zuhilfenahme von zusätzlichen Kosteneinsparungen, mit denen Drägerwerk die unerwarteten Kostensteigerungen der ersten sechs Monate kompensieren will.

Trotz des sehr schwachen ersten Quartals, in dem der Umsatz währungsbereinigt um 2,5 % geschrumpft und das EBIT mit fast 40 Mio. Euro ins Minus gerutscht war, konnte Drägerwerk den Halbjahresumsatz um 4 % auf 1,1 Mrd. Euro erhöhen. Separat im zweiten Quartal wurde sogar ein Wachstum um 10,1 % auf 620 Mio. Euro erzielt, so dass die Umsatzentwicklung in Summe erwartungsgemäß ausgefallen ist (jeweils währungsbereinigt). Demgegenüber blieb das Ergebnis hinter den Erwartungen und trotz eines kleinen EBIT-Überschusses im zweiten Quartal in Summe der ersten sechs Monate mit fast 37 Mio. Euro negativ (EBIT).

Die Ergebnisverschlechterung führt Drägerwerk unter anderem auf die planmäßig erhöhten Kosten für Forschung und Entwicklung sowie auf die Vorleistungen für den Ausbau des Vertriebs zurück. Dieser soll vor allem in den USA gestärkt werden, wo die Geschäftsentwicklung auch im ersten Halbjahr besonders schwach ausgefallen ist. Neben einem deutlichen Rückgang der Umsätze und des Auftragseingangs musste Drägerwerk dort auch einen kräftigen Verlustanstieg hinnehmen.

Drägerwerk Vz

Drägerwerk Vz Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Auch wenn ein Teil der Schwäche und insbesondere der Verluste auf die forcierten Zukunftsinvestitionen zurückzuführen ist, war die Entwicklung...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals ... » weiterlesen

FinLab: Rasante Entwicklung bei wichtiger Beteiligung 17.08.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLab AG aktuell von der starken Entwicklung der wichtigsten Beteiligung Deposit Solutions, deren Wertansatz in den vergangenen 3 Jahren um den Faktor 20 ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als verzehnfacht 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Vorlage der Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) positiv überrascht und ... » weiterlesen

PVA TePla: Auftragseingang lässt nicht nach 17.08.2018

In der Bewertung der Halbjahreszahlen der PVA TePla AG betont SMC-Research insbesondere den weiterhin sehr dynamischen Auftragseingang, der eine deutliche Umsatz- und Ertragszunahme in den kommenden Quartalen erwarten lässt. Als ... » weiterlesen

Sixt: Autoverleiher hat noch viel vor 17.08.2018

Eigentlich hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt nur die bereits Anfang Juli berichteten vorläufigen Zahlen für das zurückliegende zweite Quartal bestätigt. Dennoch gab es viel Beifall am Markt, was auch mit den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool