Erlebnis Akademie: Exzellente Performance

Veröffentlicht am

Die Erlebnis Akademie AG (kurz EAK AG) hat im letzten Geschäftsjahr wie auch im ersten Quartal ihren beeindruckenden Wachstumstrend fortgesetzt. Der Umsatz der AG erhöhte sich 2017 um 10,7 % auf 8,8 Mio. Euro, der erstmals ausgewiesene Konzernumsatz, in dem auch die Beiträge der Joint Ventures enthalten sind, belief sich sogar auf 11,6 Mio. Euro. Das EBITDA der AG verbesserte sich währenddessen um fast 17 % auf 2,9 Mio. Euro, das Nachsteuerergebnis legte um 16,3 % auf 0,8 Mio. Euro zu. Das Konzernergebnis lag mit 1,6 Mio. Euro doppelt so hoch. Auch im ersten Quartal konnte der Umsatz um 9 % gesteigert werden, was auf die beiden im letzten Jahr neu eröffneten Baumwipfelpfade zurückzuführen ist, die zu einem kumulierten Anstieg der Besucherzahlen um 85 % geführt hatten.

Allerdings warnt das Unternehmen davor, diese Zuwächse auf das Gesamtjahr hochzurechnen und stellt selbst nur einen moderaten Anstieg von Umsatz und Ergebnis in Aussicht. Damit trägt die EAK AG der ausgeprägten Wetterabhängigkeit des Geschäfts Rechnung, das sich zudem auf vergleichsweise wenige Sommerwochen konzentriert. Grundsätzlich aber wird der dynamische Expansionskurs weiter fortgesetzt. So soll Ende Juli ein neuer Baumwipfelpfad in Österreich seine Pforten öffnen und im dritten Quartal der Bau eines neuen Standorts auf Usedom beginnen. Zum Jahresende will das Unternehmen einen weiteren Bau in Polen oder in Slowenien starten. Auch die weitere Pipeline ist gut gefüllt, sodass bereits jetzt 2019 und 2020 weitere Standortöffnungen absehbar sind.

Die EAK AG hat sich seit unserer Erstbesprechung im Herbst 2015 exzellent entwickelt. Das gilt sowohl für die operative Entwicklung, die der angekündigten und in vielen Projekten erfolgsbewährten Expansionsstrategie folgt, als auch…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Erlebnis Akademie AG

Aktien-Global Aktiensuche

Deutsche Grundstücksauktionen: Gute Ergebnisse bei Herbstauktionen 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) den Objektumsatz in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) deutlich gesteigert und plant ... » weiterlesen

artec technologies: Strategische Neupositionierung greift 15.10.2018

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz mehr als verdoppelt und zudem auf allen Ergebnisebenen Verbesserungen ... » weiterlesen

K+S: Hoffnung auf Besserung 15.10.2018

Im Juni hatten wir uns in der Nebenwerte-Empfehlungsliste von der K+S-Aktie getrennt, als sich abzeichnete, dass der Konzern aufgrund operativer Schwierigkeiten die Erwartungen in diesem Jahr nicht erfüllen kann. Seitdem ging es mit dem Papier ... » weiterlesen

Daldrup und Söhne: Starkes erstes Halbjahr 12.10.2018

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Daldrup & Söhne im ersten Halbjahr 2018 den Umsatz bei einer stabilen Gesamtleistung mehr als verdreifacht und die operative Marge deutlich verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen hat ... » weiterlesen

Sleepz: Hohes Vertrauen in Potenzial des Geschäftsmodells 12.10.2018

SLEEPZ hat nach Darstellung von SMC-Research über eine Wandelanleihe und ein Darlehen das notwendige Wachstumskapital für eine Fortsetzung der Expansion eingeworben. Das große Engagement eines Finanzinvestors dokumentiere aus Sicht ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool