First Sensor: Strategieänderung zeigt Wirkung

Veröffentlicht am

Der Spezialist für Sensoren und Sensorlösungen hat zuletzt gute Zahlen vorgelegt. Die Aktie von First Sensor notiert inzwischen aber weit unter dem Jahreshöchststand. Ist damit ein Einstieg ratsam?

Die Zahlen für die ersten neun Monate 2018 sind erfreulich ausgefallen. Bei einem Umsatzanstieg um 6,4 % auf 115,1 Mio. Euro konnte das EBIT überproportional um 15,6 % auf 8,6 Mio. Euro verbessert werden, womit sich die Marge von 6,9 auf 7,5 % erhöhte; das Nettoergebnis legte sogar um 89 % auf 5,7 Mio. Euro zu. Auf Basis der vorgelegten Resultate bestätigte das Management die Ziele für Umsatz (150 und 160 Mio. Euro) und EBIT-Marge (7 bis 9 %). Hauptgrund für die spürbare Profitabilitätssteigerung ist die schnell umgesetzte Strategie, in allen Zielmärkten die Geschäftstätigkeit mit größeren Kunden auszubauen und den kleineren Kunden verstärkt standardisierte Produkte anzubieten. Dadurch gelang es, die Schwankungen des Projektgeschäfts zu begrenzen, Größenvorteile durch die Standardisierung zu nutzen und somit die Kostenposition zu verbessern.

Im Zielmarkt Mobility ist die Handbremse dagegen noch angezogen. Der Spartenumsatz sank leicht auf 31,5 Mio. Euro (9M 2017: 32,3 Mio. Euro). Hier sehen wir aber nach wie vor großes Wachstumspotenzial: First Sensor liefert Fotodioden für diverse Fahrerassistenzsysteme und der Trend zum autonomen Fahren sollte die Nachfrage nach optischen Sensoren weiter erhöhen. Allerdings kämpfen die Automobilhersteller derzeit an mehreren Fronten: Neben den Problemen mit dem neuen Abgasprüfverfahren sind auch die globalen Absatzzahlen nur noch durchwachsen. An unseren im Anlegerbrief 07/2018 angehobenen Schätzungen (Umsatz: 161 Mio. Euro, EBIT: 12,5 bis 13 Mio. Euro, EBIT-Marge: gut 8 %,) halten wir…

First Sensor

First Sensor Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

UniDevice: Erfolg im internationalen Großhandel - Vorstandsinterview 18.12.2018

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Herrn Dr. Pahl, Vorstand der UniDevice AG, über aktuelle Markttrends und die Bedeutung des Weihnachtsgeschäfts für UniDevice als internationaler Großhändler von Apple-Geräten ... » weiterlesen

NAGA Group: Internationalisierung wird vorangetrieben 18.12.2018

Die Analysten Dario Maugeri und Cosmin Filker von GBC vergeben zum Start ihrer Coverage das Rating „Kaufen“ für die NAGA Group AG und ermitteln einen fairen Wert von 5,15 Euro für die Aktie des FinTech-Unternehmens. Nach ... » weiterlesen

Sandpiper Digital Payments: Zwei Anteilsverkäufe 18.12.2018

Sandpiper Digital Payments hat den Ausführungen von SMC-Research zufolge Anteile von zwei kleineren Beteiligungen verkauft und damit die Fokussierung fortgesetzt. SMC-Analyst Holger Steffen sieht weiter hohes Kurspotenzial, wenn die ... » weiterlesen

Mensch und Maschine: Ein vielversprechender Zukauf 17.12.2018

Die Analysten von SMC-Research stufen die jüngst gemeldete Akquisition der Mensch und Maschine SE als werterhöhend ein und haben auf dieser Basis ihr Kursziel angehoben und das positive Urteil zur Aktie von Mensch und Maschine ... » weiterlesen

Evotec: Starkes Wachstum durch Outsourcing-Trend 17.12.2018

Grundlagenforschung in der Pharma-Branche ist eine kostenintensive und zeitraubende Angelegenheit. Deshalb versuchen immer mehr Pharmaunternehmen, diese Arbeiten an Spezialisten auszulagern. Die deutsche Evotec hat es dabei geschafft, mit ihren ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool