News und Analysen: Fuchs Petrolub SE

Aktuelle Top-News
Beim Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub wirkt sich die Corona-Pandemie nun doch nicht so stark aus, wie zunächst befürchtet. Die vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2020 spiegeln dennoch die ...» weiterlesen

Fuchs Petrolub: Schon über den Berg?

Veröffentlicht am

Nach drei Gewinnrevisionen in Serie wurde die Nachricht, dass Fuchs Petrolub im Geschäftsjahr 2019 die reduzierten Ziele am oberen Ende der Range erreichen will, fast schon euphorisch im Markt aufgenommen. Damit ist unsere Empfehlung aus dem Anlegerbrief 12/2019 trotz eines nicht optimalen Timings wieder zweistellig im Plus. Doch ist damit die Durststrecke endgültig überwunden oder ist stattdessen das Potenzial für Rückschläge gewachsen?

- Anzeige -

Nach neun Monaten lag der Umsatz mit 1,95 Mrd. Euro nahezu auf Vorjahresniveau, während das EBIT um 17 % auf 246 Mio. Euro und das Nachsteuerergebnis um 20 % auf 176 Mio. Euro nachgaben. Das zuvor kräftig gestutzte Jahresziel (Umsatz: -3 bis 0 %, EBIT -30 bis -20 %) soll nun zumindest am oberen Ende der Range erreicht werden. Eine Augenweide bleibt dagegen die Bilanz (per 30.9.2019): Bereinigt um die operativen Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen liegt der Fremdkapitalanteil nur bei rund 12 % und die Eigenkapitalquote ist unverändert stabil mit 77 %. Die äußerst solide Aufstellung von Fuchs erlaubt es dem Schmierstoffhersteller – ungeachtet der Konjunktur und der Herausforderungen in der Automobilindustrie – weiter zu investieren.

Alleine in der zweiten Jahreshälfte 2019 wurden bereits zwei kleinere Übernahmen in den USA gestemmt und ein neues Werk in der Türkei eröffnet. Hinzu kommt die Margenstärke: Fuchs hat in den ersten neun Monaten noch immer eine EBIT-Rendite von 12,6 % (9M 2018: 15,2 %) zu bieten. Zusammen mit der globalen Aufstellung und der Finanzstärke sollte Fuchs…

Fuchs Petrolub Vz

Fuchs Petrolub Vz Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Mensch und Maschine: Quartals-EBIT um 21 Prozent erhöht 22.10.2020

Nach der Veröffentlichung der Neunmonatszahlen sehen die Analysten von SMC-Research die Mensch und Maschine SE weiter auf einem guten Weg und bestätigen ihre positive Einschätzung. Die etwas reduzierte Gewinnprognose für 2020 ... » weiterlesen

MagForce AG: Globaler Milliardenmarkt - Vorstandsinterview 21.10.2020

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Dr. Ben Lipps, CEO der MagForce AG, über die aktuellen Expansionspläne und das globale Marktvolumen, welches sich aus den weltweit jährlich etwa 160.000 Glioblastom-Inzidenzen ergibt, ... » weiterlesen

thyssenkrupp: Stahlsparte vor Verkauf 21.10.2020

Nachdem sich die Suche nach einem Käufer oder starken Partner für die Stahlsparte von thyssenkrupp lange als schwierig gestaltete, ist seit Ende der vergangenen Woche Bewegung in den Prozess gekommen. Die Hoffnung auf einen Verkauf hat ... » weiterlesen

artec: Deutlicher Umsatzanstieg 2020 erwartet 21.10.2020

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die artec technologies AG in der ersten Jahreshälfte des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) von der Vertriebsoffensive profitiert und den Umsatz um 41 Prozent ... » weiterlesen

Mutares: Hohe Gewinnsteigerung anvisiert 21.10.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Mutares auf einem Kapitalmarkttag nicht nur die Gewinn- und Dividendenaussichten für 2020 bekräftigt. Das Management erwartet auch für die Folgejahre hohe Ergebnissteigerungen, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool