GK Software: Marktskepsis als Chance

Veröffentlicht am

Die GK Software SE hat mit ihren Halbjahreszahlen einen gemischten Eindruck hinterlassen. Während der Umsatz erneut zweistellig gesteigert werden konnte, sorgte die anhaltend hohe Kostendynamik im Zuge des Ausbaus der globalen Präsenz für einen deutlichen Ergebnisrückgang. Das EBITDA halbierte sich auf 2,4 Mio. Euro, das EBIT fiel lediglich ausgeglichen aus und das Vorsteuerergebnis rutschte mit -0,5 Mio. Euro sogar ins Minus. Von der Zielsetzung, im laufenden Jahr eine EBIT-Marge von ca. 15 Prozent zu erreichen, hat sich das Unternehmen somit in den ersten sechs Monaten des Jahres deutlich entfernt.

- Anzeige -

Allerdings hat GK Software diese Zielsetzung trotz der schwachen Ergebnisentwicklung im ersten Halbjahr bestätigt und begründet dies mit der Erwartung deutlich steigender Lizenzerlöse. Darüber hinaus rechnet das Unternehmen mit signifikanten Nachholeffekten im Dienstleistungsgeschäft, weil in einigen Kundenprojekten im ersten Halbjahr umfangreiche Leistungen unterhalb der Schwelle der Umsatzwirksamkeit geblieben waren, was sich aber spätestens im vierten Quartal wieder ändern soll.

Die Zuversicht speist sich vor allem aus der deutlich zunehmenden Dynamik im US-Geschäft, wo GK Software im ersten Quartal den ersten Kunden für das Kernprodukt OmniPOS vermelden konnte. Durch die starke Signalwirkung dieses Abschlusses sind diesem Kunden seit Juli drei weitere US-Händler gefolgt, womit das Unternehmen den Durchbruch auf diesem äußerst wichtigen Markt geschafft haben dürfte. Für weiteren Rückenwind gerade in den USA dürfte die Auszeichnung durch Forrester Research sorgen, mit der die Lösung der Sachsen als die Nummer 1 unter allen Anbietern gekürt wurde.

GK Software
GK Software Chart
Kursanbieter: L&S RT

Sollte es darüber hinaus noch gelingen, die zuletzt unbefriedigende Effizienz der Projektabwicklung in Nordamerika nachhaltig zu verbessern, könnte sich...

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu GK Software AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Bauer: Neue Mittelfristprognose 14.05.2021

Der Tiefbauspezialist Bauer hat mit den Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) einen eher verhaltenen Start hingelegt, die Prognose für das Gesamtjahr 2021 aber bestätigt. Auch beim Capital Market Day ... » weiterlesen

Masterflex: Q1-Marge auf Mehrjahreshoch 14.05.2021

Laut SMC-Research hat Masterflex SE im ersten Quartal trotz des rückläufigen Umsatzes eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielt. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski sieht darin Effekte der umgesetzten Effizienzverbesserungen und traut dem ... » weiterlesen

adesso: Exzellente Zahlen und gute Wachstumsperspektiven 14.05.2021

Die adesso SE habe nach Darstellungen von SMC-Research für das erste Quartal ein rasantes Umsatzwachstum gemeldet. Auch die weiteren Wachstumsperspektiven stufen die Analysten als exzellent ein, weswegen der SMC-Analyst Adam Jakubowski das ... » weiterlesen

aifinyo: Sinnvolle Geschäftsmodellerweiterung 14.05.2021

Die Erweiterung des Geschäftsmodells der aifinyo AG durch die Bereitstellung von Eigenkapital an mittelständische Unternehmen sieht SMC-Research als eine sinnvolle, synergetische Ergänzung. Vor allem aufgrund der großen ... » weiterlesen

DBAG: Starkes Geschäftshalbjahr 2020/21 12.05.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 (per 30.9.) ein Brutto-Bewertungs- und Abgangsergebnis im ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool