LPKF Laser: Das große Fragezeichen

Veröffentlicht am

LPKF Laser hat seinen Anlegern in den letzten Jahren ein Wechselbad der Gefühle beschert. Immer wieder gab es starke Phasen, die die Hoffnung weckten, dass dem Unternehmen endlich eine nachhaltige Wende gelingt (siehe auch Ausgabe 7/2019). Doch darauf folgten ebenso zuverlässig die nächsten Enttäuschungen. Ein starkes Jahr 2018, ein hoher Auftragsbestand zum Ende der Periode und ein positiver Ausblick auf 2019 haben die Aktie in diesem Jahr bislang beflügelt. Doch trotz eines sehr guten ersten Quartals bleibt ein großes Fragezeichen, ob daraus ein neuer Trend wird.

- Anzeige -

Als Spezialist für Laser, die in verschiedenen Produktionsprozessen zum Einsatz kommen (etwa in der Herstellung von Leiterplatten oder Dünnschichtsolarmodulen) arbeitet LPKF prinzipiell in einem Wachstumsmarkt und profitiert vom Trend zu immer kleineren Bauteilen. Im Jahr 2018 konnte die starke internationale Marktposition – mehr als 40 % der Erlöse werden in Asien erwirtschaftet – endlich auch mal wieder in erfreuliche Zahlen umgemünzt werden. Während sich der Umsatz um 17,5 % auf 120 Mio. Euro erhöhte, konnte das EBIT sogar um 70 % auf 6,8 Mio. Euro (Marge 5,7 %) gesteigert werden.

Auf Basis eines um 50 % auf 58 Mio. Euro gestiegenen Auftragsbestands (per 31.12.) soll der Umsatz im laufenden Jahr weiter auf 130 bis 135 Mio. Euro steigen, und das bei einer deutlich auf 8 bis 12 % erhöhten EBIT-Marge. Ein fulminantes erstes Quartal mit einer Umsatzsteigerung von 85 % auf 36 Mio. Euro und einem EBIT-Sprung von...

LPKF Laser
LPKF Laser Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Tick Trading Software AG: Zuverlässiger Dividendenzahler - Vorstandsinterview 22.08.2019

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den tick-TS-Vorständen Gerd Goetz und Mattias Hocke sowie dem Aufsichtsrat Ingo Hillen über die aktuelle und zukünftige Geschäftsentwicklung, aber auch über die jüngsten ... » weiterlesen

SBF: Auf dem Wachstumspfad 22.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die SBF AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) bei einem Umsatz von fast 8 Mio. Euro und trotz deutlicher Investitionen in den Maschinenpark ein ... » weiterlesen

MPH Health Care: Tochter M1 expandiert stark 22.08.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MPH Health Care AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) überwiegend durch die Kursentwicklung und die Dividendenausschüttungen der börsennotierten ... » weiterlesen

DAX: Mehr als ein Pullback? 22.08.2019

Vom Augusttief hat sich der DAX in kurzer Zeit um mehr als 500 Punkte erholt – das Potenzial für eine technische Gegenbewegung dürfte damit schon stark ausgereizt sein. Oder handelt es sich bei dem Move um mehr als einen ... » weiterlesen

Disney: Wer jagt wen? 21.08.2019

Auch wenn es noch einige Monate hin ist: Der November könnte in einem Wachstumssegment zu den heißesten Monaten in diesem Jahr an der Börse werden. Denn die Konturen werden immer klarer, wie der zukünftige Wettbewerb im ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool