m-u-t: Der nächste Entwicklungsschritt

Veröffentlicht am

Der Spezialist für berührungslose optische Messtechnik, die m-u-t AG, setzt ihren Erfolgskurs fort. Nachdem das Unternehmen vorläufigen Zahlen zufolge im letzten Jahr den Umsatz um 11 % auf 60,7 Mio. Euro erhöht und die EBIT-Marge von 13 % auf 15 % verbessert hat, sorgte Anfang Mai eine weitere Übernahme für Begeisterung an der Börse, die sich in einem Kursanstieg um fast ein Viertel niederschlug.

Bei der Übernahme handelt es sich um den Erwerb von 75% an der Spectral Engines Oy aus Helsinki. Das Unternehmen verfügt über eine eigene innovative Technologie, um extrem miniaturisierte und kostengünstige Spektralsensoren herzustellen. Diese Basistechnologie wird zudem mit einer cloud-basierten Datenverarbeitung sowie mit einer Plattform für Machine-Learning kombiniert, wodurch eine große Vielfalt an unterschiedlichen Anwendungsfeldern adressiert werden können. Die Technologie hat nach Angaben von m-u-t im letzten Jahr die Marktreife erreicht. Neben den „typischen“ Spektrometeranwendungen wie etwa in der industriellen Produktionskontrolle oder in der Landwirtschaft soll damit erstmals auch der Konsumentenmarkt adressiert werden. Beispielsweise verfügt Spectral Engines über einen preisgekrönten FoodScanner, mit dem Verbraucher die Inhaltsstoffe und den Energiegehalt von Lebensmitteln messen und auf ihr Smartphone übertragen können.

Gerade die Adressierung des Endkonsumentenmarkts, der von m-u-t bisher nicht abgedeckt wurde, nennt das Unternehmen als einen wichtigen Grund der Übernahme. Den Preis inclusive einer Anschubfinanzierung für die Markterschließung…

m-u-t

m-u-t Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Produktpipeline signifikant ausgebaut 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research plant die Eyemaxx Real Estate AG nach erfolgreicher Anleiheplatzierung, bestehende Immobilienprojekte zu beschleunigen und das Portfolio nochmals ... » weiterlesen

FinLab: Rasante Entwicklung bei wichtiger Beteiligung 17.08.2018

Nach Darstellung des Analysten Cosmin Filker von GBC profitiert die FinLab AG aktuell von der starken Entwicklung der wichtigsten Beteiligung Deposit Solutions, deren Wertansatz in den vergangenen 3 Jahren um den Faktor 20 ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als verzehnfacht 17.08.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit Vorlage der Zahlen zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) positiv überrascht und ... » weiterlesen

PVA TePla: Auftragseingang lässt nicht nach 17.08.2018

In der Bewertung der Halbjahreszahlen der PVA TePla AG betont SMC-Research insbesondere den weiterhin sehr dynamischen Auftragseingang, der eine deutliche Umsatz- und Ertragszunahme in den kommenden Quartalen erwarten lässt. Als ... » weiterlesen

Sixt: Autoverleiher hat noch viel vor 17.08.2018

Eigentlich hat Deutschlands größter Autovermieter Sixt nur die bereits Anfang Juli berichteten vorläufigen Zahlen für das zurückliegende zweite Quartal bestätigt. Dennoch gab es viel Beifall am Markt, was auch mit den ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool