Vita 34: Lebenslange Kundenbeziehungen

Veröffentlicht am

Das Geschäftsmodell der Vita 34 AG ist einfach: Das Unternehmen hat sich auf die Entnahme und Lagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut spezialisiert und ist mit diesem Modell die größte private Stammzellenbank im deutschsprachigen Raum, weltweit liegt die Gesellschaft auf Rang acht. Die Stammzellen aus Nabelschnurblut können für medizinische Zwecke verwendet werden und sind inzwischen Grundlage für die Standardtherapie bei über 80 Erkrankungen. Darüber hinaus besteht die Erwartung, dass die Liste der Anwendungen im Laufe der Jahre weiter verlängert werden kann.

Die Entnahme von Nabelschnurblut erfolgt verständlicherweise bei der Geburt und erfordert somit die Zusammenarbeit mit Geburtskliniken. Diesbezüglich verweist Vita 34 auf eine Marktabdeckung in Deutschland von 96 %. Gleichzeitig bedingt der sehr früh Einlagerungszeitpunkt, dass die Stammzellen über viele Jahre und sogar Jahrzehnte gelagert werden müssen, was für Vita 34 eine extrem starke Kundenbindung und einen hohen Anteil an wiederkehrenden Erlösen bedeutet. Das Unternehmen spricht von eine Verlängerungsquote von 98 %.

Dieses Modell ermöglicht ein stetiges Wachstum, das zusätzlich durch Akquisitionen ergänzt wird. Da ein Abwerben von Kunden in diesem Geschäft nicht möglich ist, müssen Wettbewerber übernommen werden, um an deren Kundenstamm zu gelangen. In den letzten fünf Jahren konnte Vita 34 insgesamt den Umsatz um über 40 % auf 19,2 Mio. Euro erhöhen, bei zwischenzeitlich zweistelligen EBIT-Margen. Nachdem 2017 das Ergebnis akquisitionsbedingt sogar ins Minus gerutscht war, soll dieses Jahr wieder das alte Profitabilitätsniveau erreicht werden. Im ersten Halbjahr hat die EBIT-Marge beim Umsatzwachstum um ein Viertel bereits wieder 9 % erreicht.

Vita 34

Vita 34 Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Im Gesamtjahr soll der Umsatz organisch um etwa 20 % zulegen, während für das bereinigte EBITDA ein Anstieg um 21 bis 39 % prognostiziert wird. Bis 2021 will Vita 34…

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegerbriefs. Hier zwei Ausgaben des Anlegerbriefs kostenlos testen.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere Top-Artikelalle Top-News

Weitere News zu Vita 34 AG

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Rekord-Transaktion abgeschlossen 24.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) beim Nettogewinn unter den Erwartungen von SRC gelegen. Grund hierfür seien die erst ... » weiterlesen

Godewind Immobilien: Schneller als erwartet 24.05.2019

Die Godewind Immobilien AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen weiteren Zukauf getätigt und schreite damit mit dem Ausbau des Portfolios sogar etwas schneller voran als von den Analysten erwartet. Insgesamt aber sieht sich der ... » weiterlesen

SNP: Großauftrag gewonnen 23.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch will die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in der zweiten Jahreshälfte den schwächeren Jahresstart vom Januar und Februar kompensieren und damit die ... » weiterlesen

Sleepz: Krise hat sich weiter verschärft 23.05.2019

Eine Tochtergesellschaft von SLEEPZ hat gemäß SMC-Research Insolvenz anmelden müssen. Laut SMC-Analyst Holger Steffen konnte der Einstieg eines Investors bei der SLEEPZ AG noch nicht abgeschlossen werden. Nachdem SLEEPZ im März ... » weiterlesen

EQS: Cashflow-starkes Geschäftsmodell 23.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) leicht unter den eigenen Erwartungen geblieben, hat aufgrund positiver ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool