- Anzeige -

FlatexDEGIRO, Smartbroker, NAGA: Branchentrends - Viel Bewegung im Brokeragemarkt

Veröffentlicht am

Obwohl sich viele Leitindizes in der Nähe historischer Höchststände bewegen, ist das Geschäft für Brokerageanbieter wie FlatexDEGIRO, Smartbroker und NAGA im Moment kein Selbstläufer. Die Unternehmen reagieren darauf sehr unterschiedlich.

- Anzeige -

FlatexDEGIRO treibt die europäische Expansion voran – und das ziemlich erfolgreich. Im ersten Quartal konnte die Kundenzahl um beachtliche 121 Tsd. gesteigert werden. Auch ansonsten waren die Zahlen überzeugend: Der Umsatz lag mit 123 Mio. Euro um 25 Prozent über dem Vorjahresniveau und der Nettogewinn legte binnen Jahresfrist sogar um 340 Prozent auf 30 Mio. Euro zu.

Doch es gibt Missstimmung, da Großaktionär Bernd Förtsch (Anteil 19,2 Prozent) mit der Aktienkursentwicklung und der Arbeit der Führungspersönlichkeiten unzufrieden ist und das auch öffentlich kundtut. CEO Frank Niehage ist daher bereits gegangen, die Abwahl von Aufsichtsratchef Martin Korbmacher ist hingegen auf der Hauptversammlung knapp gescheitert. Ob der Dissenz dem Unternehmen schadet, bleibt abzuwarten – auch eine Übernahme von FlatexDEGIRO durch einen größeren Finanzkonzern scheint inzwischen denkbar.

Während FlatexDEGIRO stärker mit sich selbst beschäftigt ist, treibt der Smartbroker seine Marktoffensive voran. Mit der neuen Lösung Smartbroker+ attackiert die Gesellschaft die Neobroker noch stärker und will das Kundenwachstum massiv beschleunigen. Die damit verbundenen höheren Marketingausgaben werden den Gewinn zunächst noch belasten, daher scheint die Börse im Moment noch skeptisch.

Auch die NAGA Group verspürt im Moment noch keinen Rückenwind von der Börse, dabei hat das Unternehmen durchaus einen spektakulären Schritt vollzogen, nämlich die Fusion mit dem Wettbewerber CAPEX.com. Damit wurde die globale Positionierung noch einmal erheblich verbessert. Der Kurs ist als Reaktion darauf zeitweise deutlich gestiegen, zuletzt aber wieder abgebröckelt. Nächste Woche veranstaltet die Gesellschaft einen virtuellen Kapitalmarkttag, von diesem könnten neue Impulse für die Aktie ausgehen (aktien-global.de, 03.07.2024, 15:25).

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
alle Top-News

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

BP Aktie: Kursrückgang trotz Aktienrückkaufprogramm 20.07.2024

Die BP-Aktie verzeichnete am Donnerstag einen leichten Kursrückgang an der Londoner Börse. Trotz des laufenden Aktienrückkaufprogramms sank der Wert um 0,4 Prozent auf 4,57 GBP. Das ... » weiterlesen

CrowdStrike Aktie: Software-Panne lähmt globale IT-Systeme 20.07.2024

Die Aktie des US-Cybersecurity-Unternehmens CrowdStrike geriet am Donnerstag unter erheblichen Druck, nachdem ein fehlerhaftes Software-Update zu massiven IT-Störungen weltweit geführt hatte. ... » weiterlesen

ProSiebenSat1 Aktie: Kursrückgang trotz positiver Umsatzentwicklung 20.07.2024

Die ProSiebenSat1 Media SE-Aktie verzeichnete am Dienstag einen deutlichen Rückgang im XETRA-Handel. Der Kurs fiel um 2,6 Prozent auf 7,01 Euro, nachdem er bei 7,18 Euro in den Handel gestartet ... » weiterlesen

Varta Aktie: Kursrückgang trotz Übernahmegerüchten 20.07.2024

Die Varta-Aktie verzeichnete am Mittwoch einen deutlichen Kursrückgang im XETRA-Handel. Gegen Mittag notierte das Papier mit einem Minus von 2,5 Prozent bei 10,28 Euro. Im Tagesverlauf wurde ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Revolution im Cloud-Geschäft 20.07.2024

Die Alphabet Inc. C Aktie steht vor spannenden Entwicklungen im Cloud-Segment. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der Quartalsergebnisse rückt das Cloud-Geschäft in den Fokus der Anleger. ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren