DAX: Am Limit

Veröffentlicht am

Am Mittwoch ist dem DAX noch der Anstieg auf ein neues Allzeithoch gelungen, dann setzten Gewinnmitnahmen ein, die den Index wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten getrieben haben. In naher Zukunft dürften die Blue Chips im Defensivmodus bleiben.

Zuletzt gab es reihenweise positive Daten zur Konjunkturentwicklung. Vor allem die Industrie glänzte in Deutschland und der übrigen Eurozone mit stattlichen Zuwächsen, in den USA waren zumindest industrielle Frühindikatoren wie der Philadelphia Fed Index und der Empire State Manufacturing Index sehr positiv und aus China kamen starke Importdaten.

Der Aufwärtstrend an den Börsen hat also eine starke Unterstützung. Allerdings wurde mit der Rally im laufenden Jahr auch schon einiges eingepreist. Kurzfristig schien der DAX Mitte dieser Woche am Limit angekommen, der RSI signalisierte einen stark überkauften Markt und der MACD eine abnehmende Aufwärtsdynamik.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Mit dem Kursrutsch gestern könnte eine Konsolidierung begonnen haben, in deren Rahmen im ersten Schritt der Ausbruch über das im Juni markierte Allzeithoch getestet wird. Eine größere Korrektur, die die zittrigen Hände wieder aus dem Markt treibt, könnte dem DAX letztlich gut tun und die Grundlage für neue Höchststände schaffen.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Aroundtown: Q1-Umsatz steigt stark 27.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Aroundtown SA im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) das adjustierte EBITDA um 32 Prozent auf 237 Mio. Euro gesteigert, beim ... » weiterlesen

MagForce AG: Nächste Stufe erreicht - Vorstandsinterview 27.05.2020

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Dr. Ben Lipps, CEO der MagForce AG, über den aktuellen Stand der klinischen Entwicklungen und die zukünftigen Aussichten für das Unternehmen gesprochen. Cosmin Filker: Nachdem die FDA-Genehmigung ... » weiterlesen

DAX: Im Schnäppchenrausch 27.05.2020

Der DAX hat das Zwischenhoch aus dem April geknackt und damit ein glasklares Kaufsignal gesendet. Die Gewinnerliste zeigt, was die Anleger aktuell antreibt. Von der zweiten Aprilwoche bis Mitte Mai hat der DAX seitwärts konsolidiert und damit ... » weiterlesen

UBM: EBIT mehr als verdreifacht 27.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die UBM Development AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die Gesamtleistung um über 20 Prozent auf mehr als 86 Mio. Euro ... » weiterlesen

S IMMO: Erfreuliches Q1 26.05.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die S IMMO AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) die Gesamterlöse um fast 6 Prozent auf knapp 51 Mio. Euro und die Mieteinnahmen um 10 Prozent auf ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool