DAX: Coronavirus schon verdaut?

Veröffentlicht am

Der DAX hat sich von den Panikverkäufen deutlich erholt, die Nasdaq gestern bereits wieder ein neues Allzeithoch markiert. Ist Coronavirus-Korrektur an den Märkten damit vorbei?

- Anzeige -

Die Verkaufswellen in den letzten anderthalb Wochen waren kleinen Panikschüben geschuldet, die insbesondere aus der Sorge um eine weltweite Epidemie resultierten. Bislang sieht es aber so aus, als würde das Gros der Probleme auf China beschränkt bleiben.

An den Börsen hat das zu einer kräftigen Gegenbewegung geführt. Mit einem neuen Allzeithoch, das gestern im Handelsverlauf markiert wurde, marschiert die Nasdaq schon wieder voran.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Wir würden trotzdem dazu raten, noch etwas Pulver trocken zu halten. Noch ist nicht klar, ob China tatsächlich den Höhepunkt der Krankheitswelle in naher Zukunft erreicht und wie groß die Konsequenzen für die Wirtschaft letztlich ausfallen.

Da die Märkte im Januar nach der vorherigen Rally deutlich überkauft waren (insbesondere in den USA), besteht immer noch ein gewisses Konsolidierungspotenzial.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

2G Energy: Umsatzprognose für 2020 schon gut untermauert 28.02.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat 2G Energy mit den Zahlen für 2019 die Schätzungen der Analysten übertroffen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht die Prognose für 2020 durch den Auftragsbestand und das ... » weiterlesen

CEWE: Positive Zukunftsaussichten 27.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) die vom Unternehmen prognostizierten Ziele für das EBIT am oberen Rand der ... » weiterlesen

Disney: Falsche Entscheidung? 27.02.2020

Die Börse schüttelte zur Wochenmitte verwundert den Kopf über Walt Disney. Denn der Unterhaltungskonzern machte mit personellen Schlagzeilen auf sich aufmerksam, die nicht so richtig nachzuvollziehen sind. Die erste: Der seit 2012 an ... » weiterlesen

Mutares: Schwungvoller Start 26.02.2020

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Mutares in 2020 bereits wieder erste Akquisitionen durchgeführt. SMC-Analyst Holger Steffen sieht infolgedessen zusätzliches Potenzial und hat das Kursziel von 16,50 auf 17,00 Euro ... » weiterlesen

DAX: Der Pandemie-Crash 26.02.2020

Mit der beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus außerhalb von China haben die Börsen in dieser Woche abrupt und drastisch die Richtung gewechselt. Mit einem kleinen Crash wird beim DAX jetzt eine Pandemie eingepreist. Mit der rasanten ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool