News und Analysen: DAX

Aktuelle Top-News
Der DAX macht ebenso wie die großen US-Indizes noch keine Anstalten, die Ende letzten Jahres gestartete Erholungsrally zu beenden. Die Hoffnung auf eine konjunkturelle Trendwende im Jahresverlauf stützt die ...» weiterlesen

DAX: Der Trump-Schock

Veröffentlicht am

Den Anlegern dämmert, dass der nächste US-Präsident tatsächlich Donald Trump heißen könnte. Was die Börsianer davon halten, ist an den kräftigen Kursverlusten abzulesen - sowohl beim DAX als auch bei anderen großen Indizes. Doch politische Börsen haben bekanntlich kurze Beine.

In der Schlussphase des Wahlkampfs kommt Hillary Clinton nach Beschuss durch das FBI kaum aus der Defensive - und Trump profitiert davon. Die Umfrage von Investor's Business Daily and TechnoMetrica Market Intelligence, die das Resultat der letzten Präsidentschaftswahl am besten prognostiziert hatte, sieht beide nun gleichauf.

Damit hat Trump den Rückstand aufgeholt und das Momentum auf seiner Seite. Es ist aber völlig unklar, welche Politik von ihm im Falle eines Siegs zu erwarten ist (zu diffus ist seine Agenda), daher nehmen die Anleger vorsichtshalber reißaus.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Phase mit einer sehr niedrigen Volatilität - der VDAX hat im September ein Jahrestief markiert und im Verlauf des Oktober fast noch einmal erreicht - geht damit zu Ende. Aber nicht mit einem Ausbruch nach oben, wie viele erhofft haben, sondern mit einem kräftigen Absacker.

Wir gehen davon aus, dass viele davon in der Hoffnung auf eine Jahresendrally auf dem falschen Fuß erwischt worden sind. Der Verkaufsdruck könnte daher noch etwas anhalten.

Spätestens im Umfeld des Wahltermins kann man dann aber durchaus langsam eine Longposition aufbauen. Denn letztlich glauben wir, dass auch ein Wahlsieg Trumps an den Börsen relativ schnell verarbeitet würde - ähnlich, wie das beim Brexit-Votum der Fall war.

Anzeige: Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet! In turbulenten Märkten befindet sich das Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat knapp unter dem Allzeithoch. Performance seit Start am 23.12.2013: 55,5 % (DAX: 9,9 %). (Stand 02.11.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

OVB: Starke Entwicklung in CEE-Märkten 22.03.2019

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research sind die Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) bei der OVB Holding AG insgesamt in-line ausgefallen. Die künftige Umsatz- und Ergebnisentwicklung sehe er leicht ... » weiterlesen

DEMIRE: Nettogewinn mehr als vervierfacht 22.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) die relevanten Finanzkennzahlen deutlich verbessert. Das ... » weiterlesen

Nebelhornbahn: Investitionen für zukünftiges Umsatzwachstum 22.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Nebelhornbahn-AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) die Rekordwerte des Vorjahres bei Umsatz und EBITDA nahezu bestätigt. Auf Basis ihres DCF-Modells ... » weiterlesen

Biofrontera: Hohe Wirksamkeit erneut belegt 22.03.2019

In einer neuen Studie habe das Kernprodukt von Biofrontera, Ameluz, nach Darstellung von SMC-Research erneut seine hohe Wirksamkeit belegt, was die Basis für eine Zulassungserweiterung darstellen dürfte. Weitere Projekte geht das ... » weiterlesen

Mynaric: Neuer Investor mit Branchenexpertise 21.03.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Mynaric AG jüngst eine Post-IPO-Kapitalerhöhung mit einem Bruttoemissionserlös von 11 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen. Gezeichnet worden sei diese ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool