DAX: Die Bullen tragen den Sieg davon

Veröffentlicht am

Der DAX hat längere Zeit mit der Marke von 13.000 Punkten gerungen. Umso bedeutender ist der gestrige Kurssprung. Mit dem Anstieg auf ein neues Allzeithoch könnte der deutsche Leitindex den Test des Ausbruchs erfolgreich abgeschlossen haben.

- Anzeige -

Und mal wieder kam der entscheidende Schub von der EZB. Diese fährt zwar ab Januar ihre Anleihenkäufe zurück, und zwar um 50 Prozent auf 30 Mrd. Euro. Aber ein solcher Schritt war längst eingepreist.

Erneut wurde deutlich, dass die Notenbank im Zweifelsfall sehr vorsichtig agiert. Denn die Käufe werden nach dem Einschnitt zunächst bis September 2018 fortgesetzt (wenn sich die Inflationsentwicklung nicht deutlich ändert). Sogar eine erneute Ausweitung ist in Abhängigkeit von den Rahmenbedingungen nicht ausgeschlossen.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das war Wasser auf die Mühlen der Bullen, die auch von anderer Seite weiteres Futter erhalten haben. So hat der IFO-Index zuletzt deutlich zugelegt, und die sich anbahnende Jamaika-Koalition verspricht fiskalische Impulse.

Auf dieser Basis wurde darüber hinweggesehen, dass der Markt tendenziell überkauft ist, was in besonderem Maße für US-Blue-Chips gilt. Das schafft ein größeres Risiko dafür, dass es bald doch noch zu einem substanziellen Rückschlag kommt.

Für den Moment gilt aber: The trend is your friend – und der zeigt nach oben. Anleger, die ebenfalls auf der Bullenwelle unterwegs sind, können sich nun mit einem Stop-Loss bei 12.850 Punkten, knapp unter den jüngsten Zwischentiefs, gut absichern.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Linde bleibt auf Überholspur 14.02.2020

Der weltgrößte Anbieter von Industriegasen Linde konnte die Börsianer mit seinen Ergebnissen zum Schlussquartal 2019 überzeugen. Dabei profitierte das Unternehmen nicht nur von den versprochenen Synergieeffekten inklusive ... » weiterlesen

DAX: Reif für den Rückschlag? 13.02.2020

Die Probleme mit dem Coronavirus sind zuletzt größer geworden, trotzdem ist der DAX auf ein neues Allzeithoch gestiegen. Ist das eine Übertreibung, die nun korrigiert wird? In der ersten Wochenhälfte war die Hoffnung aufgekeimt, ... » weiterlesen

CR Capital Real Estate AG: Hohe Nachfrage beim sozialen Wohnungsbau - Vorstandsinterview 13.02.2020

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Christiane Bohm, Vorstand der CR Capital Real Estate AG, über die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 und die neue Geschäftsstruktur gesprochen. GBC AG: Frau Bohm, künftig ... » weiterlesen

Flatex: Höhere Margen durch Zukauf 13.02.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research kann die flatex AG aus der jüngsten Übernahme des Wettbewerbers DeGiro mehr Profit als zunächst angenommen ziehen. Im Rahmen der Konsolidierung von DeGiro zeige sich, ... » weiterlesen

Accentro Real Estate: Anleihe schafft neuen Spielraum 13.02.2020

Mit der Emission einer großen Anleihe im Volumen von 250 Mio. Euro habe sich die Accentro Real Estate AG nach Einschätzung von SMC-Research einen großen Spielraum geschaffen, um das Wachstum zusätzlich zu beschleunigen. In ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool