News und Analysen: DAX

Aktuelle Top-News
Der DAX hat die wichtige Marke von 12.000 Punkten wieder durchbrochen, Anlass war der jüngste Kursschwenk von US-Präsident Trump. Doch die Probleme liegen tiefer. Alles hätte so schön sein ...» weiterlesen

DAX: Ernüchterung nach dem Hype?

Veröffentlicht am

Der DAX hat noch einmal einen Angriff auf neue Jahreshöchstkurse gestartet, wurde aber prompt zurückgepfiffen. Dabei spielte eine Rolle, dass die Hoffnung auf einen Trump-Boom einen Dämpfer erhalten hat. Aber auch technisch ist eine Korrektur überfällig.

Die Wahl von Trump hat - ziemlich unerwartet - eine Welle der Begeisterung an der Börse ausgelöst. Große Infrastrukturinvestitionen in den USA könnten einen Wirtschaftsboom auslösen - so das Szenario der Optimisten.

Diesbezüglich gab es durch die jüngste Rede von Trump einen Dämpfer, denn der US-Präsident in spe bleibt weiter vage. Vor diesem Hintergrund scheinen die Vorschusslorbeeren an den Märkten schon stattlich. Allein der DAX hat seit Anfang Dezember mehr als 1.000 Punkte zugelegt.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Und war, gemessen an technischen Indikatoren wie dem RSI, zuletzt stark überkauft. Eine größere Korrektur scheint damit überfällig, diese könnte gestern gestartet sein.

Das ändert aber nichts daran, dass das mittelfristige Bild positiv bleibt. Frühindikatoren zur Industrie haben zuletzt sowohl in den USA als auch in der Eurozone eine deutliche Aufhellung der Lage angedeutet. Das dürfte keineswegs nur ein Trump-Effekt sein.

Setzt sich dieser Trend fort, bietet das fundamentalen Rückenwind für die Börse. Und der DAX könnte nach einer Verschnaufpause einen Angriff auf das Allzeithoch starten.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Rekord-Transaktion abgeschlossen 24.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2017/18 (per 31.10.) beim Nettogewinn unter den Erwartungen von SRC gelegen. Grund hierfür seien die erst ... » weiterlesen

Godewind Immobilien: Schneller als erwartet 24.05.2019

Die Godewind Immobilien AG habe nach Darstellung von SMC-Research einen weiteren Zukauf getätigt und schreite damit mit dem Ausbau des Portfolios sogar etwas schneller voran als von den Analysten erwartet. Insgesamt aber sieht sich der ... » weiterlesen

SNP: Großauftrag gewonnen 23.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch will die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in der zweiten Jahreshälfte den schwächeren Jahresstart vom Januar und Februar kompensieren und damit die ... » weiterlesen

Sleepz: Krise hat sich weiter verschärft 23.05.2019

Eine Tochtergesellschaft von SLEEPZ hat gemäß SMC-Research Insolvenz anmelden müssen. Laut SMC-Analyst Holger Steffen konnte der Einstieg eines Investors bei der SLEEPZ AG noch nicht abgeschlossen werden. Nachdem SLEEPZ im März ... » weiterlesen

EQS: Cashflow-starkes Geschäftsmodell 23.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) leicht unter den eigenen Erwartungen geblieben, hat aufgrund positiver ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool