DAX: Euphorisch sind immer die anderen

Veröffentlicht am

Der DAX scheint den Konsolidierungsmodus abzuschütteln und zieht Richtung Allzeithoch. Für etliche Marktteilnehmer dürfte das eine Überraschung darstellen, denn ein zu positives Anlegersentiment wurde vielerorts als Anlass einer größeren Korrektur eingestuft. Die Sache hat allerdings einen Haken.

Längere Aufwärtsbewegungen am Markt enden oftmals in Stimmungslagen mit viel Optimismus. Die Anleger haben sich an den Aufwärtstrend gewöhnt, die Angst vor Rückschlägen ist daher niedrig. Das geht in der Regel mit einer hohen Investitionsquote einher, das Überraschungspotenzial liegt dann auf der negativen Seite.

In den Medien ist genau so ein Zustand für den DAX in der jüngsten Zeit häufig konstatiert worden. Als Hauptursache wurden die übertriebenen Hoffnungen auf einen großen Konjunkturstimulus durch die Trump-Administration angeführt, die zwangsläufig in eine Enttäuschung und eine große Börsenkorrektur münden müssen.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Der Haken dabei: Dieses Argument ist in der Tat in der Berichterstattung sehr präsent. Wenn das aber so ist, wo genau ist dann die Überraschung und der übertriebene Optimismus? Offenbar glaubt jeder, die anderen seien zu euphorisch. Nach unserem Eindruck hat sich daher eine gesunde Skepsis im Markt gehalten. Auch der Börse Frankfurt Sentiment-Index unterstreicht dies.

Und der positive IFO-Index deutet an, dass nicht nur die Trump-Hoffnungen, sondern ein handfester Aufschwung den DAX trägt. Insofern dürften sich etliche Anleger verwundert die Augen reiben, wenn der deutsche Leitindex das Allzeithoch knackt - und weiter steigt.

Neues Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen neuen Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Francotyp-Postalia: Q1 zeigt sichtbaren Aufwärtstrend 26.05.2020

Das Zahlenwerk zum ersten Quartal 2020 des Frankier- und Kuvertierspezialist Francotyp-Postalia kann sich sehen lassen. Bei Umsatz und Ergebnis ging es kräftig aufwärts. Wegen den ab Mitte März spürbaren Auswirkungen der ... » weiterlesen

mic AG: Mit neuer Strategie 70 Prozent Potenzial 26.05.2020

Die mic AG hat SMC-Research zufolge ihre Restrukturierung abgeschlossen. SMC-Analyst Holger Steffen sieht im Fall einer erfolgreichen Umsetzung der neuen Wachstumsstrategie ein Kursziel von 1,90 Euro. Die Restrukturierung der mic AG sei zeit- und ... » weiterlesen

publity AG: Erfolgreicher Portfolioausbau 25.05.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die publity AG im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) die im März 2020 publizierten Vorab-Zahlen noch einmal übertroffen und einen Nettogewinn nach Minderheiten von nahezu ... » weiterlesen

EQS Group: Zweistelliges Wachstum erwartet 25.05.2020

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) das EBITDA deutlich gesteigert und lässt nach der starken Investitionsphase der ... » weiterlesen

2G Energy: Robustes Geschäftsmodell mit Potenzial 25.05.2020

Viele Industrieunternehmen leiden aktuell unter der Corona-Krise, auch der BHKW-Hersteller 2G Energy spürt durchaus Auswirkungen. Aber dank eines hohen Auftragsbestands und Kunden, die ihre Energieversorgung oftmals langfristig planen und sich ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool