News und Analysen: DAX

Aktuelle Top-News
Die Aufwärtsbewegung beim DAX ist in den letzten Handelstagen erwartungsgemäß zum Stillstand gekommen. Jetzt muss sich zeigen, ob der Index Potenzial für mehr als einen kleinen Pullback auf die ...» weiterlesen

DAX: Kapitulation, Endstadium

Veröffentlicht am

Gibt es Neuigkeiten, die den DAX-Absturz der letzten Tage rechtfertigen? Eigentlich nicht. Der Ausverkauf hat sich verselbständigt. Wir hatten vor einer Woche gemutmaßt, dass neue Tiefstände notwendig sind, um die Anleger endgültig zur Kapitulation zu zwingen. Da sind sie nun.

Natürlich, die Risiken sind groß. Während sich der Abschwung in China fortsetzt und die Anzeichen für eine Stabilisierung rar sind, befinden sich nun auch die USA im Abwärtsstrudel. Im vierten Quartal ist die US-Wirtschaft nur noch um annualisiert 0,7 Prozent gewachsen, der schwache Einkaufsmanagerindex für die dominierende Dienstleistungsindustrie weist auf eine anhaltende Schwäche hin.

Rezessionssorgen machen sich breit, die Anleger verlieren deswegen die Nerven. Hinzu kommen desaströse Chartbilder, die meisten großen Indizes haben lupenreine Topformationen ausgebildet.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Doch gemach, selbst, wenn das die große Wende ist, fällt die Börse nie in einem durch. Und jetzt hat sie in kurzer Zeit schon ein ganzes Stück Wegstrecke nach unten zurückgelegt. Der DAX etwa hat seit Anfang Dezember, also in zwei Monaten, mehr als 2.500 Punkte verloren.

Und so eindeutig schlecht war die Datenlage nun auch nicht. In den USA wurde zum Beispiel von der AtlantaFED (GDP now) nach dem ordentlichen Arbeitsmarktbericht die Realtime-Schätzung für das annualisierte Wachstum im ersten Quartal 2016 von 1,2 auf 2,2 Prozent angehoben. Rezession sieht anders aus.

Insofern könnte die Stimmung, die aktuell panikartige Züge annimmt, in den nächsten Wochen auch wieder deutlich drehen. Wer noch Pulver trocken hat, stockt jetzt auf. Von Verkäufen würden wir im Moment in jedem Fall abraten.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Kapitulationsphase und damit das Markttief erreicht ist, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 3,6 nutzen. Die Barriere liegt bei 6.610 Punkten.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Infineon: Noch genug Power? 21.01.2019

Der DAX-Konzern Infineon ist der einzige deutsche Halbleiter-Hersteller von echter Weltgeltung. Das ist letztlich auch das Ergebnis der vor Jahren eingeleiteten Fokussierung seiner Produkte insbesondere auf industrielle Anwendungen. Heute bietet das ... » weiterlesen

Wacker Neuson: Solide Dividende und Rebound-Chance 21.01.2019

Der Baumaschinen-Hersteller Wacker Neuson ist deutscher Mittelstand par excellence. Gut 160 Jahre sind seit den Anfängen als Schmiedewerkstatt vergangen. Heute präsentiert sich das Unternehmen international breit aufgestellt mit weiterhin ... » weiterlesen

ABO Invest: Respektable Ergebnisse 21.01.2019

Im vierten Quartal von ABO Invest seien nach Darstellung von SMC-Research die Windbedingungen besser gewesen als in den beiden Vorquartalen, so dass der Rückstand der Produktion zum Normwert auf Jahresbasis noch habe eingedämmt werden ... » weiterlesen

DEMIRE: Deutlicher Portfolioausbau 2019 erwartet 18.01.2019

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research ist die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG mit der Ernennung von Tim Brückner zum neuen CFO des Unternehmens gut positioniert, um das weitere Wachstum ... » weiterlesen

Noratis: Angekündigte Portfolioverkäufe umgesetzt 17.01.2019

Die Analysten von SMC-Research sehen sich durch die Meldungen der Noratis AG zu zwei Portfolioverkäufen in ihrer Einschätzung des Unternehmens bestätigt. Damit dürfte das Unternehmen nach Ansicht des SMC-Analysten Adam Jakubowski ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool