DAX: Und jetzt die große Korrektur?

Veröffentlicht am

Es macht den Eindruck, dass die Anleger nur noch auf einen passenden Anlass gewartet haben, um beim DAX Gewinne einzustreichen. Leitet der Rückschlag, der gestern durch neue Irritationen um US-Präsident Trump eingeleitet wurde, nun die erste größere Korrektur seit Monaten ein?

- Anzeige -

Große Rückschläge waren im laufenden Jahr bislang selten. Das lag auch daran, dass die Berichterstattung der Unternehmen überwiegend zufriedenstellend ausgefallen ist und Frühindikatoren eine anziehende Konjunkturdynamik signalisierten.

Dabei schwang auch die Hoffnung mit, dass die Regierung Trump in den USA einen größeren fiskalischen Stimulus zündet. Der steht nun zur Disposition, da der US-Präsident in immer neue Fettnäpfchen tappt und als angeschlagen gilt. Die Durchsetzung eines großen Fiskalpakets, das insbesondere im republikanischen Lager auf Widerstand stoßen dürfte, scheint vor diesem Hintergrund fraglich.

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Diese Gemengenlage traf auf einen überkauften Markt, der DAX bewegte sich zuletzt im roten Bereich (gemäß RSI), das war zum letzten Mal beim Jahreswechsel der Fall. Insofern waren die Trump-Turbulenzen nur der willkommene Anlass für Gewinnmitnahmen.

Wir sind bezüglich der Frage, ob daraus eine große Korrektur wird, eher skeptisch. Sentimentumfragen zeigen eine eher verhaltene Stimmung, so dass ein größeres Reservoir an Nachkäufern besteht. Nun wird interessant zu sehen, ab welchem Niveau die Schnäppchenjäger zugreifen. Solange das Zwischenhoch aus dem April bei 12.375 Punkten nicht deutlich unterschritten wird, bleibt der Trend bullish.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Ausbruch? 10.07.2020

Dem DAX ist die Aufwärtsdynamik in den letzten Wochen abhandengekommen. Nun steht er vor einer wichtigen Trendentscheidung - gelingt erneut der Ausbruch nach oben? Das große Coronaproblem könnte wieder an Dramatik gewinnen. Vor allem ... » weiterlesen

MagForce: Vor dem Durchbruch 09.07.2020

Der innovativen Krebstherapie von MagForce ist der große Marktdurchbruch bislang verwehrt geblieben. Dank einer wachsenden Zahl von Behandlungszentren und Fortschritten in der neuen Studie für den US-Markt könnte sich das in naher ... » weiterlesen

VST: Umsatz mehr als verdreifacht 08.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG den Umsatz deutlich gesteigert, wegen diverser Einmaleffekte aber ein Nettoergebnis nach Minderheiten von minus 5 Mio. Euro verbucht. In der Folge ... » weiterlesen

DIC Asset: Wichtige Mietverträge verlängert 07.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DIC Asset AG in den vergangenen Wochen eine Reihe von Mietverträgen mit bestehenden Mietern langfristig verlängert und zudem neue Objekte erworben. ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool