News und Analysen: DAX

Aktuelle Top-News
Der DAX hat sich bis zur Marke von 12.000 Punkten vorgearbeitet. Kann diese entscheidende Chartmarke überwunden werden, wäre das ein Signal, dass die Hausse in die Verlängerung geht. In den letzten beiden ...» weiterlesen

DAX: Zwischen Hoffen und Bangen

Veröffentlicht am

In den letzten Handelstagen musste der DAX einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen, da die Hoffnung auf eine baldige Konjunkturerholung einen Dämpfer bekommen hat. Doch die Datenlage ist nicht eindeutig.

Analysten hatten im Vorfeld darauf gesetzt, dass sich die Lage in der Industrie schon im März etwas bessert. Die Einkaufsmanagerindizes, die als verlässliche Frühindikatoren gelten, sprechen eine andere Sprache. Dem vorläufigen Ergebnis zufolge ist das Stimmungsbarometer für Deutschland von 47,6 auf 44,7 Punkte eingebrochen, und auch für den Euroraum insgesamt ging es mit 47,7 Punkten (-1,6 Punkte) weiter abwärts. Die Expansionsschwelle von 50 Punkten wurde im Januar (D) bzw. Februar (Euroraum) durchbrochen, seitdem geht es sogar beschleunigt abwärts. Das hat der Börse Ende letzter Woche einen Schlag verpasst, zumal auch die Einkaufsmanagerdaten für die US-Industrie schwach ausgefallen sind.

Doch nicht alle Indikatoren weisen in diese Richtung. Anfang letzter Woche hatte der überraschend deutliche Anstieg beim ZEW-Index die Hoffnung auf eine Trendwende noch genährt, und die aktuell vermeldete Verbesserung beim IFO-Index scheint das auch zu stützen. Der Teilindex für das Verarbeitende Gewerbe verzeichnete allerdings einen weiteren Rückgang, als Stütze erweist sich aber die Binnenkonjunktur.  

DAX: Intraday
DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Vor diesem Hintergrund schwanken die Anleger weiter zwischen Hoffen und Bangen. Mit der kräftigen Rally seit dem Jahresbeginn wurde an den Märkten die Hoffnung auf eine schnelle Konjunkturwende allerdings zu einem guten Teil eingepreist. In den nächsten Wochen könnten die Börsen daher durchaus noch im Konsolidierungsmodus verharren, bis harte Fakten untermauern, dass es mit der Wirtschaft tatsächlich wieder bergauf geht und der Abschwung seit dem letzten Jahr nur eine Delle, und nicht der Beginn einer großen Rezession ist.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Märktenalle Top-News

Weitere News zu DAX

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Medios: Unternehmensprognose angehoben 24.04.2019

Nach Darstellung des Analysten Michael Heider von Warburg Research hat die Medios AG vor dem Hintergrund sehr starker Zahlen im ersten Quartal 2019 die Unternehmensziele für das Gesamtjahr 2019 angehoben. Demnach erwarte das Unternehmen nun ... » weiterlesen

FinLab: EBIT 2018 erneut positiv 24.04.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die FinLab AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) überwiegend eine positive Entwicklung bei den Beteiligungsunternehmen verzeichnet, durch den deutlichen ... » weiterlesen

adesso: Die Wachstumsstrategie funktioniert 24.04.2019

Die adesso AG habe nach Darstellung von SMC-Research auch im letzten Jahr erneut überzeugt und das hohe und profitable Wachstum fortgesetzt. Auch wenn die konjunkturellen Risiken zunehmen und adesso für 2019 eine schlechtere Auslastung ... » weiterlesen

Wirecard: Endlich der Befreiungsschlag? 24.04.2019

Am ersten Handelstag nach Ostern stand die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard unter besonderer Beobachtung. Denn vor dem langen Oster-Wochenende hatte die Finanzaufsicht BaFin das zweimonatige Leerverkaufs-Verbot für die Aktie ... » weiterlesen

Shop Apotheke Europe: Organisches Wachstum im Fokus 23.04.2019

Von den Höchstkursen des Sommers 2018 ist Shop Apotheke Europe aktuell weit entfernt. Neben den jüngsten Kapitalmaßnahmen und der Tatsache, dass es nun länger als geplant bis zum Breakeven auf EBITDA-Basis dauern wird, meldet ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool