Aixtron: Auf dem Weg zum Schnäppchen?

Veröffentlicht am

Die Aktie von Aixtron ist in den letzten zwei Tagen erneut kräftig abgesackt, auf den tiefsten Stand seit mehr als sechs Monaten. Jetzt rächt sich, dass das Management keinen Plan B in der Tasche hatte. Dieser muss nun im Januar nachgereicht werden.

- Anzeige -

Nach dem Veto von Obama hatte die Führungsmannschaft von Aixtron noch versucht, die Übernahme durch den chinesischen Investor Grand Chip Investment zumindest in Teilen zu retten. Vergeblich, das Unternehmen aus dem Reich der Mitte machte einen Rückzieher.

Dass die Aktie im Zuge dessen kräftig gefallen ist, scheint wenig verwunderlich, denn im Statement zur Übernahmeofferte hatte das Management die Zukunft von Aixtron in sehr grauen Farben gemalt, wenn die Transaktion nicht klappen sollte.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Jetzt muss Vorstandschef Goetzeler einen Alternativplan präsentieren, wie es im Alleingang weitergeht. Denn ein anderer Käufer ist jüngsten Verlautbarungen zufolge nicht in Sicht. Im Januar dürfte es so weit sein, weitere Sparmaßnahmen inklusive eines erneuten Stellenabbaus sind eine wahrscheinliche Option.

Mit diesen Aussichten könnte die Aktie durchaus in naher Zukunft in Richtung der Tiefstände aus dem Frühjahr tendieren - wäre auf dem Niveau aber womöglich ein Schnäppchen. Denn so düster sieht es auch nicht mehr aus, der Auftragseingang hatte im dritten Quartal zumindest deutlich angezogen und auch die Entwicklung des operativen Ergebnisses wies in die richtige Richtung.

Selbst die eigentlich pessimistischen Analysten von Baader, die den Wert als Verkauf einstufen (mit einem Kursziel von 3,50 Euro) sehen eine Aufhellung des Branchenumfelds und erwarten keine radikalen Schritte.

Wer vor diesem Hintergrund eine Fortsetzung der Schwächephase zum Einstieg bei der Aktie nutzen will, sollte sich mit Abgreiflimits oberhalb von 3 Euro auf die Lauer legen.

Anzeige: Die Märkte sind zurück im Bullenmodus! Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet mit dem Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat. Performance seit Start am 23.12.2013: 57,2 % (DAX: 19,1 %). (Stand 14.12.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Gold: Der Game Changer 18.09.2019

Gold hat es geschafft, der Kurs ist aus der mehrjährigen Seitwärtsphase dynamisch nach oben ausgebrochen. Die Rahmenbedingungen sprechen für eine neue Hausse. Lange Zeit fehlte Gold ein Treiber für nachhaltig steigende Kurse, ... » weiterlesen

Wallstreet:online: Dynamisches Wachstum 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) wegen der hohen Nachfrage nach Online-Marketing und der Übernahme ... » weiterlesen

Euromicron: Starkes Inlandsgeschäft 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC hat die Euromicron AG im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) trotz leicht reduzierter Umsätze das EBITDA und das Konzernergebnis deutlich ... » weiterlesen

MagForce: Meilensteine erreicht 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die MagForce AG die erste Studienphase auf dem Weg zur Zulassung einer Technologie zur Prostatabehandlung in den USA erfolgreich abgeschlossen. Mit einer Zulassung rechne ... » weiterlesen

Eyemaxx: Sinkende Finanzierungskosten erwartet 17.09.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC befindet sich die Eyemaxx Real Estate AG in der Zeichnungsphase für die mittlerweile siebte Unternehmensanleihe, die noch bis zum 19. September 2019 angeboten wird und bei ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool