Aixtron: Auf dem Weg zum Schnäppchen?

Veröffentlicht am

Die Aktie von Aixtron ist in den letzten zwei Tagen erneut kräftig abgesackt, auf den tiefsten Stand seit mehr als sechs Monaten. Jetzt rächt sich, dass das Management keinen Plan B in der Tasche hatte. Dieser muss nun im Januar nachgereicht werden.

- Anzeige -

Nach dem Veto von Obama hatte die Führungsmannschaft von Aixtron noch versucht, die Übernahme durch den chinesischen Investor Grand Chip Investment zumindest in Teilen zu retten. Vergeblich, das Unternehmen aus dem Reich der Mitte machte einen Rückzieher.

Dass die Aktie im Zuge dessen kräftig gefallen ist, scheint wenig verwunderlich, denn im Statement zur Übernahmeofferte hatte das Management die Zukunft von Aixtron in sehr grauen Farben gemalt, wenn die Transaktion nicht klappen sollte.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Jetzt muss Vorstandschef Goetzeler einen Alternativplan präsentieren, wie es im Alleingang weitergeht. Denn ein anderer Käufer ist jüngsten Verlautbarungen zufolge nicht in Sicht. Im Januar dürfte es so weit sein, weitere Sparmaßnahmen inklusive eines erneuten Stellenabbaus sind eine wahrscheinliche Option.

Mit diesen Aussichten könnte die Aktie durchaus in naher Zukunft in Richtung der Tiefstände aus dem Frühjahr tendieren - wäre auf dem Niveau aber womöglich ein Schnäppchen. Denn so düster sieht es auch nicht mehr aus, der Auftragseingang hatte im dritten Quartal zumindest deutlich angezogen und auch die Entwicklung des operativen Ergebnisses wies in die richtige Richtung.

Selbst die eigentlich pessimistischen Analysten von Baader, die den Wert als Verkauf einstufen (mit einem Kursziel von 3,50 Euro) sehen eine Aufhellung des Branchenumfelds und erwarten keine radikalen Schritte.

Wer vor diesem Hintergrund eine Fortsetzung der Schwächephase zum Einstieg bei der Aktie nutzen will, sollte sich mit Abgreiflimits oberhalb von 3 Euro auf die Lauer legen.

Anzeige: Die Märkte sind zurück im Bullenmodus! Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet mit dem Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat. Performance seit Start am 23.12.2013: 57,2 % (DAX: 19,1 %). (Stand 14.12.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Gold: Auf Rekordkurs 21.02.2020

An den Aktienmärkten kommen gerade Zweifel auf, ob das Covid-19-Virus nicht doch größere negative Auswirkungen hat, als bislang erhofft. Wer sich absichern will, wählt den sicheren Hafen: Gold. Zwar sind die offiziell gemeldeten ... » weiterlesen

Dialog Semiconductor: Zukauf mit Perspektive 21.02.2020

Börsentechnisch hat der Chiphersteller Dialog Semiconductor einige schwierige Wochen hinter sich bringen müssen. Das lag natürlich einerseits daran, dass man für das Abschlussquartal 2019 einen Umsatzrückgang melden musste. ... » weiterlesen

Eyemaxx: Zinseinsparungen erwartet 20.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC will die Eyemaxx Real Estate AG im Zeitraum vom 24. Februar bis zum 2. März 2020 eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Verhältnis 6-1 durchführen und ... » weiterlesen

Klassik Radio: Profitables Wachstum fortgesetzt 19.02.2020

Die Klassik Radio AG verfüge laut SMC-Research über eine seit vielen Jahren etablierte, starke Marktstellung, die das Unternehmen seit mehreren Jahren in ein hohe und profitables Wachstum nutze. Nach Einschätzung des SMC-Analysten ... » weiterlesen

adesso: Erwartungen klar geschlagen 19.02.2020

Mit den vorläufigen Zahlen für 2019 habe die adesso SE nach Darstellung von SMC-Research sowohl die eigene Prognose als auch die Schätzungen der Analysten übertroffen. Damit sei in einem anspruchsvollen Umfeld ein beeindruckender ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool