Aixtron: Das Scheitern ist vorprogrammiert

Veröffentlicht am

Aixtron kämpft weiter darum, von dem chinesischen Investor GCI übernommen werden zu dürfen. Doch das Unternehmen dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit auf verlorenem Posten stehen. Dennoch ist die Aktie mittlerweile wieder einen Blick wert.

Aixtron und GCI wollen mit den US-Behörden verhandeln, doch diese zeigen bislang die kalte Schulter. Jetzt liegt die Entscheidung beim Präsidenten und es gilt als unwahrscheinlich, dass dieser sich in seinen letzten Amtstagen über das negative Votum der zuständigen Behörde, des US-Committee on Foreign Investment in the United States, hinwegsetzt.

An der Börse scheint das längst berücksichtigt, die Zugewinne seit Bekanntgabe der Offerte sind verpufft. Allerdings hatten schon im Vorfeld Gerüchte um eine mögliche Übernahme die Aktie beflügelt. Insofern scheint bis zum Jahrestief bei 2,95 Euro durchaus Luft nach unten.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Dem steht entgegen, dass Aixtron mit den Zahlen zum dritten Quartal Anzeichen für eine moderate Besserung der Lage gesendet hat. Das EBITDA hat sich wieder der Break-even-Schwelle genähert, und der Auftragseingang ist - von niedrigem Niveau aus - kräftig um 35 Prozent auf 69 Mio. Euro angezogen.

Auch ohne GCI ist Aixtron kein Pleitekandidat, mehr als 160 Mio. Euro waren Ende September in der Kasse. Und es könnten sich ja durchaus Alternativen für GCI finden. Dem steht als Risiko gegenüber, dass das Gezerre um die Übernahme die aktuelle Geschäftsentwicklung belastet hat.

Bei einem Kurs von 4 Euro bietet die Aktie trotzdem ein verlockendes Chance-Risiko-Verhältnis. Von dem Showdown bei der GCI-Übernahme sollte man sich dabei nicht verrückt machen lassen, ein Scheitern ist vorprogrammiert - und sollte eingepreist sein.

Anzeige: Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet! In turbulenten Märkten befindet sich das Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat knapp unter dem Allzeithoch. Performance seit Start am 23.12.2013: 54,5 % (DAX: 13,3 %). (Stand 24.11.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DEMIRE: Gewinnkennziffern steigen kräftig 15.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich um 78 Prozent auf rund 96 ... » weiterlesen

adesso: Wachstumsversprechen hält 15.11.2018

Die adesso AG hat für das dritte Quartal erneut gute Zahlen vorgelegt und liegt damit nach Einschätzung von SMC-Research auf Kurs, um die eigene Prognose für dieses Jahr zu übertreffen. Auch für die nächsten Jahre sieht ... » weiterlesen

adesso: Starkes Wachstum in Q3 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG das dynamische Umsatzwachstum auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) mit zweistelligen organischen Zuwachsraten fortgesetzt. Die regionale ... » weiterlesen

SNP: Sondereffekt treibt Gewinn-Margen 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch hat die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich ins Plus gedreht, dabei jedoch von der ... » weiterlesen

Nordex: Abgeschrieben? 15.11.2018

Was für eine Enttäuschung. Nach den jüngsten Jubelmeldungen zum Auftragseingang lieferte der Windturbinen-Bauer Nordex ein Quartalsergebnis, das es nahezu an allem Positiven fehlen ließ. Die Strafe in der Aktie folgte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool