Aixtron: Die Rettung

Veröffentlicht am

Mit einem beherzten Sprung hat die Aktie von Aixtron die Seitwärtsrange der letzten Monate gerettet. Zahlen eines Konkurrenten wecken die Hoffnung, dass der Maschinenbauer die Erwartungen im laufenden Jahr übertreffen könnte.

- Anzeige -

Das Schlussquartal 2017 dürfte bei Aixtron ordentlich gelaufen sein – davon geht jedenfalls die Commerzbank aus. Trotzdem wurde in einer aktuellen Studie nur ein Kursziel von 10 Euro verbunden mit einem Halten-Urteil vergeben.

Die Analysten reihen sich damit ein in die Riege der Skeptiker, die für Aixtron aufgrund einer hohen Bewertung kein Kurspotenzial mehr sehen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Konsens-Wachstumsprognose für 2018, aktuell wird Aixtron im Durchschnitt nur eine Umsatzsteigerung von 4 Prozent zugetraut.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Die Hoffnung, dass das vielleicht zu pessimistisch ist, wurde in dieser Woche von dem US-Konkurrenten Veeco genährt. Der Konzern hat für das Schlussquartal ein starkes Wachstum von 53 Prozent gemeldet und will dieses Resultat auch im ersten Quartal 2018 bestätigen. Das untere Ende der ausgegebenen Umsatz-Zielspanne liegt nur knapp unter den Q4-Erlösen, das obere Ende entspricht hingegen einem weiteren Zuwachs von 15 Prozent.

Am 27. Februar wird Aixtron Zahlen melden, das besondere Augenmerk dürfte auf der Prognose für das laufende Jahr liegen. Nachdem die Aktie die Seitwärtsrange aktuell bestätigt hat, könnte der Blick wieder in Richtung der oberen Begrenzung wandern, wenn den Aachenern eine positive Überraschung gelingt.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Masterflex: Gute Zahlen und konjunkturelle Vorsicht 12.11.2019

Mit den gemeldeten Zahlen bewege sich die Masterflex SE nach Darstellung der Analysten von SMC-Research am oberen Ende der eigenen Prognose. Auch wenn die konjunkturelle Unsicherheit zunehme, zeigt sich der SMC-Analyst Adam Jakubowski ... » weiterlesen

PNE: Starkes viertes Quartal in Aussicht 12.11.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat PNE in den ersten neun Monaten dieses Jahres hohe Steigerungsraten erzielt. SMC-Analyst Holger Steffen rechnet auch für das vierte Quartal mit starken Erträgen, der Aktienkurs werde ... » weiterlesen

IT Competence Group: Trotz Prognosereduktion attraktiv 12.11.2019

Die Analysten von SMC-Research werten die jüngste Prognosesenkung durch die IT Competence Group SE als lediglich vorübergehend und sehen das Unternehmen grundsätzlich auf einem guten Weg. Dementsprechend traut der SMC-Analyst Adam ... » weiterlesen

DAX: Beeindruckende Stärke 11.11.2019

Der DAX hat das bisherige Jahreshoch mit einer kräftigen Rally überwunden und nähert sich dem Allzeithoch. Jeder Anflug einer Konsolidierung wird bislang sofort abgeschüttelt – wie heute auch wieder. Das ist ein gutes ... » weiterlesen

Mutares: Immer noch sehr hohe Dividendenrendite 11.11.2019

Den Ausführungen von SMC-Research ist Mutares im dritten Quartal dank mehrerer Zukäufe stark gewachsen. SMC-Analyst Holger Steffen rechnet aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung mit einer Dividende von 1,00 Euro ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool