Aixtron: Die Wiederauferstehung

Veröffentlicht am

Das Scheitern der Übernahme durch Grand Chip Investment aus China hatte der Aktie von Aixtron den Boden unter den Füßen weggezogen, der Kursabsturz mündete schließlich zuletzt in einem Rücktritt des CEO. Gerade der Personalwechsel bietet aber auch die Chance für einen Neuanfang, das sehen offenbar auch die Anleger so.

CEO Martin Goetzeler hatte im letzten Jahr mit einem fast dramatisch anmutenden Appell auf die Übernahme durch die Chinesen gesetzt und für das Unternehmen ansonsten drastische Einschnitte angekündigt.

Das ist nicht gerade die Zukunftsvision, mit der man die Mitarbeiter motiviert und Investoren gewinnt - zumal sich Aixtron in den letzten Jahren ohnehin im Rückwärtsgang befunden hat und eigentlich erwartet wurde, dass sich die technologischen Innovationen am Markt endlich einmal adäquat auszahlen.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Gerade das ist bislang ausgeblieben, weswegen der Rücktritt von Goetzeler konsequent ist. Wunder sollte man sich von einem neuen Mann allerdings nicht erwarten. Es könnte zunächst zäh bleiben, auch wenn sich in den letzten Quartalszahlen zumindest im Auftragseingang eine Erholung angedeutet hat. Wichtig ist nun, dass das Unternehmen schnell einen Top-Mann als Nachfolger für Goetzeler präsentieren kann, der der Gesellschaft neue Zuversicht einhaucht.

An der Börse dominiert bereits die Hoffnung, die Aktie konnte sich von den Tiefständen nach der Verkündung der Personalie deutlich lösen, musste aber gestern wieder einen kräftigen Rückschlag hinnehmen. Die Chance auf einen neuen Boden bei 3 Euro ist aber weiter gegeben.

Mutige Anleger kaufen in Schwächephasen oberhalb dieser Marke und setzen damit auf eine nachhaltige Wende.

Anzeige: Auf die Sieger setzen! Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet mit dem Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat. Performance im Jahr 2016: 17,1 %, die DAX-Performance lag bei 6,9 %. Die Gesamt-Performance des Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikats seit Start am 23.12.2013: 64,7 % (DAX: 22,9 %). (Stand 24.01.2017; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Expedeon AG: Fokus auf Kommerzialisierung zeigt Wirkung - Vorstandsinterview 23.07.2019

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem Vorstand der Expedeon AG, Herrn Dr. Heikki Lanckriet über die jüngste Entwicklung und die Aussichten der Gesellschaft gesprochen. GBC AG: Herr Dr. Lanckriet, in der Unternehmenspräsentation ... » weiterlesen

Microsoft: Comeback ist perfekt 23.07.2019

Als 2014 Satya Nadella als neuer Konzernchef bei Microsoft antrat, glaubten nur wenige an ein Comeback des in die Jahre gekommenen Software-Riesen. Doch die kontinuierliche Fokussierung des Geschäftes auf Cloud-Anwendungen hat das Unternehmen ... » weiterlesen

The NAGA Group: Neue Wachstumsstrategie 22.07.2019

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge verfolgt die NAGA Group eine neue Wachstumsstrategie. SMC-Analyst Holger Steffen sieht eine gute Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Umsetzung, erwartet aber Kursimpulse für die Aktie erst, ... » weiterlesen

CytoTools: Schub durch Studienergebnisse möglich 22.07.2019

Im August werden bei CytoTools die Ergebnisse einer Phase-II-Studie vorliegen, so SMC-Research. Gute Resultate sollten sich aus Sicht von SMC-Analyst Holger Steffen positiv auf die Aktie auswirken. CytoTools habe gemäß SMC-Research ... » weiterlesen

Mutares: Kurs reflektiert Wertpotenzial nicht 22.07.2019

Mit großen Übernahmen schafft Mutares aus Sicht von SMC-Research weiteres Wertsteigerungspotenzial. SMC-Analyst Holger Steffen sieht dieses im Kurs nicht adäquat gewürdigt. Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool