Aixtron: Die Wiederauferstehung

Veröffentlicht am

Das Scheitern der Übernahme durch Grand Chip Investment aus China hatte der Aktie von Aixtron den Boden unter den Füßen weggezogen, der Kursabsturz mündete schließlich zuletzt in einem Rücktritt des CEO. Gerade der Personalwechsel bietet aber auch die Chance für einen Neuanfang, das sehen offenbar auch die Anleger so.

- Anzeige -

CEO Martin Goetzeler hatte im letzten Jahr mit einem fast dramatisch anmutenden Appell auf die Übernahme durch die Chinesen gesetzt und für das Unternehmen ansonsten drastische Einschnitte angekündigt.

Das ist nicht gerade die Zukunftsvision, mit der man die Mitarbeiter motiviert und Investoren gewinnt - zumal sich Aixtron in den letzten Jahren ohnehin im Rückwärtsgang befunden hat und eigentlich erwartet wurde, dass sich die technologischen Innovationen am Markt endlich einmal adäquat auszahlen.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Gerade das ist bislang ausgeblieben, weswegen der Rücktritt von Goetzeler konsequent ist. Wunder sollte man sich von einem neuen Mann allerdings nicht erwarten. Es könnte zunächst zäh bleiben, auch wenn sich in den letzten Quartalszahlen zumindest im Auftragseingang eine Erholung angedeutet hat. Wichtig ist nun, dass das Unternehmen schnell einen Top-Mann als Nachfolger für Goetzeler präsentieren kann, der der Gesellschaft neue Zuversicht einhaucht.

An der Börse dominiert bereits die Hoffnung, die Aktie konnte sich von den Tiefständen nach der Verkündung der Personalie deutlich lösen, musste aber gestern wieder einen kräftigen Rückschlag hinnehmen. Die Chance auf einen neuen Boden bei 3 Euro ist aber weiter gegeben.

Mutige Anleger kaufen in Schwächephasen oberhalb dieser Marke und setzen damit auf eine nachhaltige Wende.

Anzeige: Auf die Sieger setzen! Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet mit dem Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat. Performance im Jahr 2016: 17,1 %, die DAX-Performance lag bei 6,9 %. Die Gesamt-Performance des Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikats seit Start am 23.12.2013: 64,7 % (DAX: 22,9 %). (Stand 24.01.2017; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Wallstreet:online: Ergebnis 2019 steigt überproportional 13.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) den Umsatz um 16 Prozent auf 12,3 Mio. Euro gesteigert, während das EBIT um fast 21 ... » weiterlesen

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Ausbruch? 10.07.2020

Dem DAX ist die Aufwärtsdynamik in den letzten Wochen abhandengekommen. Nun steht er vor einer wichtigen Trendentscheidung - gelingt erneut der Ausbruch nach oben? Das große Coronaproblem könnte wieder an Dramatik gewinnen. Vor allem ... » weiterlesen

MagForce: Vor dem Durchbruch 09.07.2020

Der innovativen Krebstherapie von MagForce ist der große Marktdurchbruch bislang verwehrt geblieben. Dank einer wachsenden Zahl von Behandlungszentren und Fortschritten in der neuen Studie für den US-Markt könnte sich das in naher ... » weiterlesen

VST: Umsatz mehr als verdreifacht 08.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG den Umsatz deutlich gesteigert, wegen diverser Einmaleffekte aber ein Nettoergebnis nach Minderheiten von minus 5 Mio. Euro verbucht. In der Folge ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool