Aixtron: Ist die Not so groß?

Veröffentlicht am

Wie im Vorfeld vermutet ist die Übernahme von Aixtron durch den chinesischen Investor Grand Chip Investment vom US-Präsidenten letztendlich untersagt worden. In Aachen wird nun fieberhaft nach weiteren Optionen gefahndet - das wiederum wirkt etwas befremdlich.

Aixtron-Technik kann und wird zum Teil auch im militärischen Sektor verwendet. Das hat lange Zeit keinen richtig gestört (das Unternehmen hat schließlich jahrelang nach China exportiert), aber auf der Zielgeraden der Übernahme durch GCI lieferte das amerikanischen Behörden schließlich den Vorwand, um die Transaktion zu verhindern.

Über die Beweggründe kann nur spekuliert werden, das Management von Aixtron steht in jedem Fall vor einem Scherbenhaufen. Aktuell werden wohl noch Wege sondiert, die Übernahme in Teilen doch zu vollziehen.

Aixtron Aktie

Aixtron Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Ein Armutszeugnis für das ehemals stolze Technologieunternehmen, das sich offenbar an diesen Strohhalm klammern muss. So ganz lässt sich das aus den Zahlen nicht nachvollziehen. Im dritten Quartal 2016 hat sich das Unternehmen auf EBITDA-Ebene nah am Break-even bewegt, und der Auftragseingang hat deutlich angezogen und Hoffnung auf Wachstum geschürt.

Mit liquiden Mitteln zum Quartalsende in Höhe von 163,5 Mio. Euro hat das Unternehmen noch einen üppigen Puffer, um die Wende selbst zu schaffen oder in Ruhe einen starken Partner zu suchen.

Vielleicht liefern die Zahlen für das vierte Quartal die Erklärung, warum das Management so verzweifelt dem chinesischen Investor hinterher rennt. Diese Unsicherheit bleibt ein Damoklesschwert über der Aktie. Ansonsten wirkt der Wert rein optisch nach dem hohen Kursabschlag der letzten Wochen wieder attraktiv. 

Anzeige: Schalten die Märkte in den Bullenmodus? Investieren nach der bewährten Value-Strategie von Warren Buffet mit dem Value-Stars-Deutschland-Indexzertifikat. Performance seit Start am 23.12.2013: 54,0 % (DAX: 16,9 %). (Stand 07.12.2016; Hinweis: Die bisherige Wertentwicklung des Zertifikats ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Aixtron SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

FinLab: Hohe Innenfinanzierungskraft 25.09.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die FinLab AG in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) den Umsatz und das EBIT deutlich gesteigert. Aufgrund der rückläufigen ... » weiterlesen

M1 Kliniken: Standortausbau wird fortgesetzt 25.09.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC hat die M1 Kliniken AG mit dem Zahlenwerk zum ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) die Basis für das Erreichen der GBC-Prognosen gelegt. In der Folge ... » weiterlesen

Softline: Hohe Ergebnisdynamik ab 2019 25.09.2018

Die Analysten Marcel Goldmann und Cosmin Filker von GBC ermitteln in einer Ersteinschätzung für die Aktien der Softline AG einen fairen Wert von 12,90 Euro und vergeben das Rating „Kaufen“. Das Unternehmen habe 2017 ... » weiterlesen

FinTech: Meilenstein erreicht 25.09.2018

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC ist die FinTech Group AG eine langfristige Kooperation mit der Österreichischen Post eingegangen. Zudem habe sich die Österreichische Post mit 7 Prozent direkt an der ... » weiterlesen

Vita 34: Lebenslange Kundenbeziehungen 24.09.2018

Das Geschäftsmodell der Vita 34 AG ist einfach: Das Unternehmen hat sich auf die Entnahme und Lagerung von Stammzellen aus Nabelschnurblut spezialisiert und ist mit diesem Modell die größte private Stammzellenbank im ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool