DEWB: Wertsprung in den nächsten zwölf Monaten möglich

Veröffentlicht am

Der Umbau des Portfolios der DEWB nähert sich dem Abschluss. Bei den letzten beiden langjährigen Beteiligungen steuert das Unternehmen auf einen Exit in den nächsten zwölf Monaten zu. Dieser könnte jeweils hohe stille Reserven offenlegen.

Im Moment hat die DEWB nur noch vier Unternehmen im Portfolio, eins davon ist eine abgeschriebene Miniposition auf iTac Software, die 43,6 Prozent an der LemnaTec GmbH wurden erst im Mai für geschätzte 3,7 Mio. Euro erworben.

Die anderen beiden Beteiligungen weisen aber ein hohes Wertpotenzial auf. Das Biotechnologieunternehmen Noxxon Pharma will die neue Wirkstoffklasse der Spiegelmere etablieren und testet derzeit drei Wirkstoffe in vier klinischen Studien der Phase II. Erste Zwischenergebnisse sind bereits aussichtsreich ausgefallen, mehr Daten dürfte es für alle Studien bis zum Jahresende geben. Sind die Resultate ebenfalls positiv, ebnet das den Weg für einen Exit im ersten Halbjahr 2014 mit einem möglicherweise zweistelligen Millionengewinn.

Ganz so viel dürfte es bei Nanotron Technologies nicht werden. Das Unternehmen hat drahtlose Sensornetzwerke entwickelt, mit denen bewegliche Objekte auch unter schwierigen Rahmenbedingungen exakt lokalisiert werden könne. Aktuell werden Pilotprojekte vorangetrieben, um die Funktionsfähigkeit der Technik im großen Maßstab zu demonstrieren. Fortschritte gab es zuletzt insbesondere beim Einsatz der Sensornetzwerke in Minen und Stallungen. Verläuft der Roll-out weiter erfolgreich, winkt für die DEWB im vierten Quartal 2013 oder spätestens im ersten Halbjahr 2014 ein Verkauf des Anteilspakets (20,6 Prozent) mit einem hohen einstelligen Millionengewinn.

Auf dieser Basis hat SMC-Research im Rahmen eines Updates einen aktuellen Potenzialwert von 3,56 Euro je Aktie berechnet und die Aktie auf dieser Basis mit „Buy“ eingestuft. Die vollständige Studie steht unter www.smc-research.com als kostenloser Download zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu DEWB Deutsche Wechsel- und Beteiligungsgesellschaft AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Biofrontera: Potenzial noch immens 20.11.2018

Nach den Ausführungen von SMC-Research hat Biofrontera nach einem Umsatzwachstum von 140 Prozent im dritten Quartal die Erlösprognose für 2018 angehoben. SMC-Analyst Holger Steffen sieht auch für das nächste Jahr gute ... » weiterlesen

Amazon: Kaufrausch? 20.11.2018

Die nächsten Tage dürften geschäftlich für den Online-Giganten Amazon zu den wichtigsten des Jahres gehören. Aus den Umsätzen könnte sich ablesen lassen, ob der Internethändler bei seiner eher verhaltenen ... » weiterlesen

PVA TePla: Exzellente Auftragssituation 19.11.2018

Schwächere Marktphasen bieten Anlegern oft die Gelegenheit zum Einstieg bei Top-Werten, die zuvor etwas überhitzt waren. Ein solcher Titel ist der Anlagenbauer PVA TePla, dessen Aktie sich seit Anfang 2017 von 2,30 Euro auf ... » weiterlesen

Bijou Brigitte: Fallen Angel sucht Boden 19.11.2018

Noch vor einigen Jahren bekamen Value-Anleger bei dem Namen Bijou Brigitte glänzende Augen, inzwischen aber nimmt kaum noch jemand Notiz von der Aktie. Auch für uns war die Schmuckkette mit einer Rendite von rd. 1.000 % vor etwas mehr als ... » weiterlesen

Gesco: Dynamik nimmt zu 19.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research hat sich bei der Gesco AG die positive Entwicklung der ersten 3 Monate im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018/19 (per 31.3.) noch verstärkt, so dass ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool