News und Analysen: Dialog Semiconductor Plc

Aktueller Top-Artikel
Dialog Semiconductor gehört seit Einführung des Bestsellers iPhone zu den Zulieferern von Apple. Doch die starke Abhängigkeit von den Amerikanern mit einem Umsatzanteil von rund drei Vierteln machte ...» weiterlesen

Dialog Semiconductor: Die Horrornachricht

Veröffentlicht am

Die Zuversicht des Managements für 2018 hat zumindest in einem, für Dialog Semiconductor äußerst wichtigen Punkt, getrogen. Die Unsicherheit bezüglich der weiteren Geschäftsbeziehungen zum Hauptkunden Apple hat nach einer schlechten Nachricht weiter zugenommen.

Das Apple in seinen iPhones ab dem nächsten Jahr auch selbst entwickelte Chips für das Strommanagement einsetzen wird, war inzwischen klar. Mit dem jüngsten Update zur Kundennachfrage hat Dialog Semiconductor nun aber eingeräumt, dass schon in diesem Jahr ein Teil des Planbezugs substituiert wird.

Das war ein Schock für die Anleger, der der Aktie einen Tagesverlust von 15 Prozent einbrockte. Da Dialog eine negative Auswirkung auf den Jahresumsatz von -5 Prozent durch den Minderbezug von Apple erwartet, scheint das zunächst übertrieben.

Dialog Semiconductor
Dialog Semiconductor Chart
Kursanbieter: L&S RT

Doch nur auf den ersten Blick. Offenbar verfügt Apple schon jetzt über Alternativen in substanziellem Ausmaß und disponiert relativ kurzfristig. Damit könnte Dialog Semiconductor künftig noch stärker unter Druck geraten. In welchem Umfang noch weitere Teile der Erlöse wegbrechen werden, ist aktuell völlig unklar.

Insofern halten wir den Fall auf ein neues Jahrestief, mit dem der Abwärtstrend erneut bestätigt wurde, für angemessen. Wer, wie von uns zuletzt empfohlen, einen Stop-Loss knapp unter der Marke von 18,50 Euro gesetzt hatte, ist übrigens genau am Vortag des jüngsten Kursrückschlags ausgestoppt worden.

Ein Neueinstieg drängt sich im Moment nicht richtig auf, zu groß ist die Gefahr für weitere Rückschläge im Kerngeschäft. Als einzigen Grund für ein Investment sehen wir weiterhin eine Spekulation auf eine Übernahme, die angesichts des negativen operativen Trends derzeit aber auch mit einer hohen Unsicherheit belastet ist.

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Dialog Semiconductor PLC.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

DEMIRE: Gewinnkennziffern steigen kräftig 15.11.2018

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich um 78 Prozent auf rund 96 ... » weiterlesen

adesso: Wachstumsversprechen hält 15.11.2018

Die adesso AG hat für das dritte Quartal erneut gute Zahlen vorgelegt und liegt damit nach Einschätzung von SMC-Research auf Kurs, um die eigene Prognose für dieses Jahr zu übertreffen. Auch für die nächsten Jahre sieht ... » weiterlesen

adesso: Starkes Wachstum in Q3 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG das dynamische Umsatzwachstum auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) mit zweistelligen organischen Zuwachsraten fortgesetzt. Die regionale ... » weiterlesen

SNP: Sondereffekt treibt Gewinn-Margen 15.11.2018

Nach Darstellung des Analysten Alexander Zienkowicz von SRH AlsterResearch hat die SNP Schneider-Neureither & Partner SE in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per 31.12.) das EBIT deutlich ins Plus gedreht, dabei jedoch von der ... » weiterlesen

Nordex: Abgeschrieben? 15.11.2018

Was für eine Enttäuschung. Nach den jüngsten Jubelmeldungen zum Auftragseingang lieferte der Windturbinen-Bauer Nordex ein Quartalsergebnis, das es nahezu an allem Positiven fehlen ließ. Die Strafe in der Aktie folgte ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool