News und Analysen: Dialog Semiconductor Plc

Aktuelle Top-News
Die Zuversicht des Managements für 2018 hat zumindest in einem, für Dialog Semiconductor äußerst wichtigen Punkt, getrogen. Die Unsicherheit bezüglich der weiteren Geschäftsbeziehungen zum ...» weiterlesen

Dialog Semiconductor: Es wird etwas passieren

Veröffentlicht am

Die Aktie von Dialog Semiconductor hat sich vom Tiefschlag im Mai etwas erholt, gilt mit einem Konsens-KGV von rund 14 immer noch als Schnäppchen. Allerdings geht wegen der Entwicklung im Smartphonemarkt die operative Dynamik verloren. Das Management steht unter Handlungsdruck.

Nach einem schwierigen ersten Halbjahr soll es in den zweiten sechs Monaten für Dialog Semiconductor besser laufen, die positiven Impulse vom Großkunden Apple dürften aber begrenzt bleiben. Das Marktforschungsinstitut IDC geht in einer aktuellen Analyse davon aus, dass die Auslieferungen der Amerikaner im Gesamtjahr um 2 Prozent zurückgehen, während der Smartphonemarkt insgesamt noch um 3,1 Prozent wächst.

Auch scheint die Innovationsdynamik beim iPhone, die das Geschäft der Zulieferer stets mit angetrieben hat, abzunehmen. Zumindest sieht das die Baader Bank so, die zuletzt das Kursziel für Dialog Semiconductor von 35 auf 29 Euro zusammengestrichen hat.

Dialog Semiconductor
Dialog Semiconductor Chart
Kursanbieter: L&S RT

Doch das Management ist sich dessen schon länger bewusst, nicht zuletzt deswegen wurde der Versuch gestartet, den US-Chipkonzern Atmel zu kaufen. Es scheint gewiss, dass nach dem Fehlschlag ein weiterer Schritt folgen wird: Entweder startet Dialog Semiconductor angesichts einer üppigen Liquidität von rund 660 Mio. US-Dollar per Ende März einen weiteren Zukaufversuch - oder das Unternehmen gerät selbst in das Visier eines potenten Aufkäufers.

Ein synergetischer Zukauf, zu besseren Konditionen als bei Atmel, hätte durchaus Charme, für die Aktionäre würde sich kurzfristig aber sicherlich ein Übernahmeangebot für Dialog Semiconductor selbst mehr lohnen. Der Newsflow in den nächsten Monaten dürfte auf jeden Fall spannend werden.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass für Dialog Semiconductor ein Übernahmeangebot abgegeben wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der DZ Bank mit einem Hebel von 2,9 nutzen. Die Barriere liegt bei 20,188 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Dialog Semiconductor PLC.

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Bauer: Ziele trotz Fehlstart bekräftigt 18.06.2018

Die Bauer-Aktie ist aktuell nichts für schwache Nerven: Nach der Gewinnwarnung im Januar ging es in der Folge kräftig abwärts. Auf der Bilanzpressekonferenz im April gelang es dem Management dann jedoch, die Marktteilnehmer von der ... » weiterlesen

CompuGroup Medical: Mit E-Health auf Wachstumskurs 18.06.2018

Die CompuGroup Medical AG setzt als IT-Dienstleister auf die Digitalisierung im Gesundheitssektor. Dies ist ein Zukunftsthema mit hohen Wachstumschancen. Doch es ist auch ein Thema mit vielen Unbekannten und Risiken. Festgefahrene Abläufe bei ... » weiterlesen

GK Software: Gewinnprognose birgt hohes Upside-Potenzial 18.06.2018

Die GK Software SE hat nach Darstellung von SMC-Research sowohl im letzten Geschäftsjahr als auch im ersten Quartal 2018 den dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt. Auch für die Zukunft rechnet der SMC-Analyst Dr. Adam Jakubowski mit einer ... » weiterlesen

Commerzbank: Der große Verlierer 18.06.2018

Die Aktie der Commerzbank findet keinen Halt und hat in diesem Jahr inzwischen mehr als ein Viertel ihres Wertes verloren. Wichtige europäische Trends laufen aktuell gegen die Branche, und der DAX-Titel ist besonders betroffen. Dass der erneute ... » weiterlesen

Wirecard: Jenseits aller Maßstäbe 15.06.2018

Die Aktie von Wirecard kennt nur noch eine Richtung – nach oben. Klassische Bewertungsmaßstäbe haben ausgedient, die Branche ist im Moment einfach en vogue. Doch wie lange kann das so weitergehen? Was ist in den letzten zweieinhalb ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool