Drillisch: Feuer unterm Dach

Veröffentlicht am

Bei der rasanten Expansion muss Drillisch erstmals einen Rückschlag hinnehmen, der bei der Aktie zu einer kräftigen Korrektur geführt hat. Das Unternehmen versucht zu beruhigen, aber das Risiko für weitere Enttäuschungen bleibt hoch.

Nach dem großen Netzdeal mit Telefónica sollte der Einstieg in das stationäre Geschäft die nötigen Kunden bringen, um die Kapazitäten auch auszulasten. Doch die Übernahme von zahlreichen Filialen und die Umflaggung zur erworbenen Marke Yourfone scheint nicht rund zu laufen.

Einem Branchenbericht zufolge haben viele Läden mit einem zu niedrigen Umsatz zu kämpfen, es fehlen die wiederkehrenden Erlöse aus einem großen Bestandskundenstamm. Drillisch hat daher jetzt für einen Zeitraum von einem Jahr finanzielle Unterstützung zugesagt.

Drillisch
Drillisch Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das verdeutlicht: Der Einstieg in den hart umkämpften Offlinehandel wird kein Selbstläufer. Und das ist für die Aktie von Drillisch durchaus gefährlich.

Denn das Unternehmen ist auch nach der Korrektur immer noch mit einem KGV von 46 für 2015 bewertet. Ein großer Erfolg im Filialgeschäft ist zwingend nötig, um die hohe Bewertung perspektivisch zu rechtfertigen.

Technisch scheint die Aktie nach der starken Korrektur nun zwar interessant, aber das Papier ist anfällig, wenn es weitere schlechte Nachrichten aus dem stationären Geschäft gibt, und das ist in den kommenden Monaten durchaus nicht unwahrscheinlich.

Wer sich im Sektor engagieren will kann daher ruhig einen Blick auf Freenet werfen, die agieren erheblich konservativer, liefern solide Ergebnisse ab, bieten eine hohe Dividende und sind vor allem deutlich günstiger bewertet.

Hinweis: Das Team von Aktien-Global.de setzt Empfehlungen im Top-Zertifikate Musterdepot um. Die Performance seit dem Depotstart am 1. Mai liegt aktuell bei 23,6 Prozent (DAX seit 1. Mai: -9,8 Prozent). Depotänderungen werden realtime via Email verschickt, hier können Sie sich kostenlos registrieren: http://www.aktien-global.de/musterdepot/top-zertifikate-musterdepot/

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Drillisch AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Wallstreet:online: Auch nach Rally noch hohes Kurspotenzial 26.06.2019

SMC-Research stuft die Übernahme von ARIVA.DE durch die wallstreet:online AG als Coup ein. SMC-Analyst Holger Steffen hat die Akquisition in sein Bewertungsmodell integriert und das Kursziel angehoben. wallstreet:online sei aus Sicht von ... » weiterlesen

Infineon: Eine Einstiegsgelegenheit? 26.06.2019

Die Börse hatte dem deutschen Halbleiter-Hersteller Infineon die Übernahme des US-Unternehmens Cypress Semiconductor ziemlich übel genommen. Wobei die strategische Sinnhaftigkeit der Transaktion an sich nicht in Frage gestellt wurde. ... » weiterlesen

DEWB: Hoher Ergebnisbeitrag aus Decimo-Engagement 25.06.2019

Bei DEWB gibt es aus Sicht von SMC-Research Fortschritte bei zwei Beteiligungen, während auf eine Portfolioposition eine Abschreibung von 1,4 Mio. Euro vorgenommen werden musste. SMC-Analyst Holger Steffen hat das Kursziel etwas reduziert, ... » weiterlesen

artec: Weichenstellungen zahlen sich aus 25.06.2019

Die Analysten von SMC-Research sehen in dem hohen Umsatzwachstum und der kräftigen Ergebnisverbesserung der artec technologies AG im letzten Geschäftsjahr eine Bestätigung der in den Vorjahren vom Unternehmen getroffenen ... » weiterlesen

CR Capital Real Estate: Neuer Umsatz-Rekord 2018 24.06.2019

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Matthias Greiffenberger von GBC hat die CR Capital Real Estate AG im Geschäftsjahr 2018 (per 31.12.) auch durch den planmäßigen Abschluss des ersten Bauabschnitts eines Projekts in ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool