Klöckner: Langsam wieder interessant

Veröffentlicht am

Die Aktie von Klöckner & Co war im Februar kurz über 11 Euro gestiegen - und damit auf das höchste Kursniveau seit fast einem Jahr. Angesichts eines schwierigen Branchenumfelds war das zu viel des Guten. Nun läuft schon seit etwa sechs Wochen eine Konsolidierung - und die Aktie wird langsam wieder interessant.

- Anzeige -

Zwischen 9,00 und 9,50 Euro hat sich der Wert stabilisiert, obwohl die jüngsten Unternehmenszahlen nicht gerade berauschend ausgefallen sind. Im ersten Quartal 2013 reduzierte sich der Umsatz um satte 16,5 Prozent auf 1,6 Mrd. Euro. Dies wirkte sich überproportional negativ auf das Ergebnis aus, das EBITDA lag mit 29 Mio. Euro sogar um 35 Prozent unter dem Vorjahr.

Für das zweite Quartal scheint eine Besserung in Sicht, das Management stellt einen Wert von 35 bis 45 Mio. Euro in Aussicht. Allerdings ist das nur ein saisonaler Effekt, von der Konjunktur sei kein Rückenwind spürbar, weswegen die EBITDA-Prognose von 200 Mio. Euro für 2013 mit einem großen Fragezeichen versehen wurde.

Klöckner
Klöckner Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das Echo der Analysten auf diese Resultate war höchst unterschiedlich, Kursziele von 7 Euro (Nomura) bis 14 Euro (Credit Suisse) wurden für Klöckner ausgerufen. Im Durchschnitt wird der faire Wert bei rund 9,80 Euro gesehen, damit wäre die Aktie aktuell in etwa fair bewertet.

Nach unten abgesichert wird das Papier allerdings durch das Interesse des Investors Knauf, der im laufenden Jahr bei Klöckner eingestiegen ist und bei einer guten Gelegenheit weiter aufstocken könnte. Für Anleger mit langem Atem, die auf den nächsten Aufschwung im Stahlzyklus warten können, bietet sich auf dieser Basis eine ähnliche Strategie an.

Anzeige: Wer bei Klöckner & Co. nur mit Absicherung investieren will, kann dafür ein Bonuszertifikat mit Cap der Deutschen Bank nutzen, das aktuell eine Seitwärtsrendite von 21,5 Prozent bietet, der Abstand von der Barriere beträgt 25 Prozent.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Klöckner & Co SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Starkes Q4 26.02.2021

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen leichten Umsatzanstieg erreicht und das EBIT sogar um über 40 ... » weiterlesen

CytoTools: Trend ist klar aufwärtsgerichtet 26.02.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat der Lizenzpartner für das Kernprodukt von CytoTools die Vermarktung in Indien trotz der Pandemiebeschränkungen erfolgreich gestartet. SMC-Analyst Holger Steffen sieht insgesamt weiter ... » weiterlesen

DAX: Wie tief geht es runter? 26.02.2021

Der DAX hat den Sprung über die Marke von 14.000 Punkten letztlich nicht geschafft, jetzt nimmt der Abgabedruck zu. Fällt der DAX zurück unter das Ausbruchniveau bei 13.300 Punkten? Das Impfprocedere kommt voran, im Sommer könnte ... » weiterlesen

DEFAMA: Ausschüttungsquote von 85 Prozent 25.02.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG im Geschäftsjahr 2020 (per 31.12) auf Basis erster Eckdaten den Umsatz um über 30 Prozent auf 14,8 Mio. Euro ... » weiterlesen

Eyemaxx: 2020/21 zurück in Gewinnzone 25.02.2021

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2019/20 (per 31.10.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen Verlust zwischen 26 und 28 Mio. Euro verbucht, ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool