Klöckner: Wie groß ist das Korrekturpotenzial?

Veröffentlicht am

Klöckner & Co. schaltet aktuell erwartungsgemäß einen Gang runter, die Aktie hat vom März-Hoch bei fast 12 Euro um 10 Prozent korrigiert. Ein Ende der Konsolidierung ist noch nicht in Sicht.

- Anzeige -

Der Kursaufschwung von Klöckner wurde nicht wirklich von der operativen Entwicklung ausgelöst. Zwar gab es im vierten Quartal Anzeichen für eine Besserung und der Vorstand hat sich für 2013 moderat optimistisch geäußert, noch aber leidet das Unternehmen unter der schwierigen Lage in Europa.

Für Kursphantasie hatte aber der Einstieg des Baustoff-Händlers Knauf gesorgt, der sich mit 8 Prozent an Klöckner beteiligt hat. Perspektivisch ist eine Zusammenarbeit mit Knaufs eigenen Aktivitäten im Stahlhandel denkbar, in naher Zukunft scheinen aber keine Schritte geplant.

Klöckner
Klöckner Chart
Kursanbieter: L&S RT

Das hat zunächst etwas Luft aus der Aktie abgelassen, die aus der Sicht der Analysten derzeit ohnehin überbewertet ist. Das Kursziel wird im Schnitt auf 9,84 Euro taxiert. Dort liegt auch eine markante charttechnische Unterstützung (das Januar-Hoch bei 9,74 Euro), weswegen es nicht wundern sollte, wenn Klöckner das Konsolidierungspotenzial bis auf rund 10 Euro zunächst einmal ausschöpft.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Klöckner & Co SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

International School Augsburg -ISA: Nachhaltigkeitsinvestment bei Bildung - Vorstandsinterview 24.02.2021

Der GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit Marcus Wagner, Vorstand bei der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG, über den geplanten Börsengang gesprochen, womit erstmals eine Internationale Schule in Deutschland den Weg an ... » weiterlesen

Francotyp-Postalia: Prognose gekappt 24.02.2021

Nachdem noch im November 2020 die Prognose beim Frankier- und Kuvertierspezialisten Francotyp-Postalia (FP) vollumfänglich bestätigt wurde, sieht die Realität jetzt anders aus. Die Ziele für Umsatz und Free Cashflow sollen zwar ... » weiterlesen

Bio-Gate: Eindrucksvolle Expansionsdynamik 24.02.2021

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge hat Bio-Gate das Wachstumstempo in 2020 stark beschleunigt. SMC-Analyst Holger Steffen erwartet eine anhaltend hohe Dynamik und hat das Kursziel für die Aktie angehoben. Die Expansionsdynamik von ... » weiterlesen

Allianz: Stabile Dividende 23.02.2021

Die Allianz hat das Corona-Jahr 2020 mit einem blauen Auge überstanden. Zwar sank der Jahresüberschuss auf Basis vorläufiger Zahlen um 14 Prozent, an der Dividende für die Aktionäre wird aber nicht gerüttelt. Die bleibt ... » weiterlesen

EQS Group: Marktführerschaft ausbauen - Vorstandsinterview 22.02.2021

Der GBC-Analyst Felix Haugg hat mit André Silvério Marques, Vorstand der EQS Group AG, über die jüngsten Zukäufe und die weitere Strategie des Unternehmens gesprochen. GBC: Herr Marques, die zwei Transaktionen und die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool