Kuka: Weiteres Wachstum in 2013

Veröffentlicht am

Der Industrieroboter-Hersteller Kuka hat turbulente Zeiten mit mehreren Umstrukturierungen hinter sich, zwischenzeitlich schien gar eine Pleite des Unternehmens nicht ausgeschlossen.

- Anzeige -

Das alles ist Schnee von gestern, mittlerweile ist Kuka wieder voll in der Spur, wie die Zahlen für 2012 eindrucksvoll belegen. Umsatz und Auftragseingang sind jeweils um mehr als 20 Prozent gestiegen, davon hat das Ergebnis überproportional profitiert: Binnen Jahresfrist erhöhte sich das EBIT um mehr als 50 Prozent auf 109,8 Mio. Euro. Davon hat auch die Aktie stark profitiert, die in den letzten zwölf Monaten um 78 Prozent zulegen konnte.

Die Book-to-Bill-Ratio von 1,09 deutet an, dass der Wachstumskurs in 2013 weitergeht, wenn auch mit etwas reduziertem Tempo. Mit einem KGV von 16 ist das Unternehmen aber angesichts der zuletzt sehr hohen Gewinndynamik immer noch nicht teuer, weitere Kursgewinne sollten daher auch in diesem Jahr möglich sein.

KUKA AG OnVista Chart
OnVista – mehr Informationen zur Aktie KUKA AG
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu KUKA AG

Aktien-Global Aktiensuche

STS Group: Auf Erholungskurs 20.04.2021

Nach Darstellung von SMC-Research war die Geschäftsentwicklung der STS Group AG in 2020 Corona-bedingt zunächst von einem Einbruch und dann, auch dank umfangreicher Anpassungsmaßnahmen, von einer Erholung gekennzeichnet. SMC-Analyst ... » weiterlesen

Hawesko: Wein gegen den Corona-Blues 19.04.2021

Die Weinhandelsgruppe Hawesko wird auch im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) das starke Wachstum fortsetzen. Auf Ergebnisseite übertrifft der Konzern sogar die kühnsten Erwartungen. Nach Unternehmensangaben wird ... » weiterlesen

Bauer: Ein Lichtblick nach der langen Leidenszeit 19.04.2021

Seit 2017 sinkt der Umsatz bei Bauer kontinuierlich und 2019 rutschte das Unternehmen dann tief in die roten Zahlen. Ungeachtet der Pandemie setzte der Tiefbauspezialist im vergangenen Jahr aber wichtige Restrukturierungen um. Mit Erfolg: Trotz des ... » weiterlesen

adesso: Beeindruckende Stabilität des Geschäftsmodells 19.04.2021

Laut SMC-Research habe die adesso SE mit den Zahlen aus 2020 erneut überzeugt und darüber hinaus an mehreren Stellen die Weichen für die Fortsetzung des langjährigen Wachstumstrends gestellt. Der SMC-Analyst Adam Jakubowski hat ... » weiterlesen

flatex: Exzellente Quartalszahlen 16.04.2021

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research hat die flatex AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021 (per 31.12.) bei Umsatz und Ertrag sehr starke Zuwächse erzielt. Demnach sei der Umsatz im Startquartal um ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool