Nordex: Jahresendspurt

Veröffentlicht am

Die letzten Tage vor dem Jahresende nutzt der Windturbinen-Hersteller Nordex dazu, noch einmal kräftig die Trommel in eigener Sache zu rühren. So konnte das Unternehmen erst vor wenigen Tagen mitteilen, dass man für seinen Bestseller, die Delta4000-Turbinen, einen 86-Megawatt-Auftrag aus Chile erhalten hat. Nur wenige Tage zuvor hatte man einen Auftrag über 13 Starkwind-Turbinen des Typs N133/4.8 mit einer Leistung von gut 62 Megawatt aus der Türkei verbuchen können.

- Anzeige -

Das Neugeschäft scheint also weiter auf Hochtouren zu laufen, zumindest im Ausland. Aber auch beim wichtigen Service-Geschäft konnte Nordex weitere Pluspunkte verbuchen. Gleich drei Serviceverträge für die Turbinenwartung konnten um 5 bis 10 Jahre verlängert werden. Die Anlagen stehen in den USA und in Uruguay. Leider wurden keine finanziellen Details genannt.

Dennoch: Im vorweihnachtlichen Marktoptimismus ist es genau das, was die Aktie braucht, um ihren bisherigen Aufwärtstrend weiter voranzutreiben. Sicherlich sollten Anleger etwas aufpassen, da sich die technischen Indikatoren langsam einer überkauften Marktlage nähern. Doch so lange der Trend hält, und danach sieht es aktuell auch aus, kann man investiert bleiben.

Nordex SE
Nordex SE Chart
Kursanbieter: L&S RT

Exklusives Angebot: Top-Analysen von mehreren Qualitätsportalen in einem kostenlosen wöchentlichen Newsletter. Mit Aktien-Global Select bietet das Team von Aktien-Global.de einen exklusiven Service für eine fundierte und komprimierte Information. Hier kostenlos und unverbindlich anmelden.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Nordex SE

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Eyemaxx: Zinseinsparungen erwartet 20.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC will die Eyemaxx Real Estate AG im Zeitraum vom 24. Februar bis zum 2. März 2020 eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht im Verhältnis 6-1 durchführen und ... » weiterlesen

Klassik Radio: Profitables Wachstum fortgesetzt 19.02.2020

Die Klassik Radio AG verfüge laut SMC-Research über eine seit vielen Jahren etablierte, starke Marktstellung, die das Unternehmen seit mehreren Jahren in ein hohe und profitables Wachstum nutze. Nach Einschätzung des SMC-Analysten ... » weiterlesen

adesso: Erwartungen klar geschlagen 19.02.2020

Mit den vorläufigen Zahlen für 2019 habe die adesso SE nach Darstellung von SMC-Research sowohl die eigene Prognose als auch die Schätzungen der Analysten übertroffen. Damit sei in einem anspruchsvollen Umfeld ein beeindruckender ... » weiterlesen

Eyemaxx: Eigenkapital wird gestärkt 18.02.2020

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research will die Eyemaxx Real Estate AG in den nächsten Wochen eine Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht platzieren und im Rahmen dieser Maßnahme 880.000 neue ... » weiterlesen

Baumot Group: Sehr gute Ausgangsposition 17.02.2020

Nach der Erteilung der AEB durch das Kraftfahrtbundesamt für weitere 100 Modelle des Volkswagenkonzerns verfüge die Baumot Group AG laut SMC-Research über die mit Abstand größte Marktabdeckung im Mart für die ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool