PNE Wind: Serie von Erfolgsmeldungen

Veröffentlicht am

PNE Wind hat in den letzten Monaten zahlreiche Erfolgsmeldungen geliefert. Die Aktie hat sich daraufhin deutlich erholt und gestern den hartnäckigen Widerstand bei 3,00 Euro überwunden. Ein starkes Signal, dass die Aktie langsam wieder in den Rallymodus schaltet.

- Anzeige -

Mitte November hat PNE Wind alle Skeptiker Lügen gestraft. Während von Pessimisten geunkt wurde, der dänische Konzern DONG Energy könnte wegen der Unsicherheit über die politische Förderung in Deutschland die von PNE Wind erworbenen Offshoreprojekte verzögern, konnten die Norddeutschen Vollzug melden. Die Dänen hatten die finale Investmententscheidung getroffen, so dass dem Windpark-Projektentwickler Meilensteinzahlungen in Höhe von 45 Mio. Euro zugeflossen sind. Diese dürften maßgeblich dafür verantwortlich sein, dass das Unternehmen für 2013 ein EBIT von mindestens 40 Mio. Euro ausweisen wird.

Seitdem geht es Schlag auf Schlag. Zunächst konnte Mitte Dezember der Baustart für ein Riesenprojekt in den USA (153 MW) vermeldet werden, rund um die Jahreswende wurden dann drei Windparks (die sich zum Teil noch im Bau befinden) verkauft.

PNE Wind
PNE Wind Chart
Kursanbieter: L&S RT

Für das laufende Jahr ist die Pipeline von Windparks in Deutschland im fortgeschrittenen Stadium prall gefüllt, Projekte mit einer Nennleistung von mehr als 150 MW haben bereits die Genehmigung oder könnten diese in Kürze erhalten, sind voll durchfinanziert und stehen damit bereit zum Verkauf.

Das ist die Basis für ein weiteres ertragreiches Jahr, das von den anstehenden politischen Entscheidungen wahrscheinlich nicht mehr beeinflusst wird. Die Analysten sehen das KGV für das laufende Jahr im Schnitt bei niedrigen 6,9. Das lässt noch Luft nach oben, nachdem die Aktie den Widerstand bei 3,00 Euro endlich in Angriff genommen hat.

Anzeige: Wer auf weitere Kursgewinne bei PNE Wind setzen will, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem Hebel von 2,5 nutzen. Die Barriere liegt bei 2,25 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu PNE Wind AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Wallstreet:online: Ergebnis 2019 steigt überproportional 13.07.2020

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) den Umsatz um 16 Prozent auf 12,3 Mio. Euro gesteigert, während das EBIT um fast 21 ... » weiterlesen

wallstreet:online: Marktvolatilität treibt das Geschäft 10.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research wirkt sich die gestiegene Marktvolatilität durch die Covid-19-Pandemie positiv auf das Brokerage-Geschäft der wallstreet:online AG aus. Demnach werde für diese Sparte ... » weiterlesen

DAX: Noch Kraft für den Ausbruch? 10.07.2020

Dem DAX ist die Aufwärtsdynamik in den letzten Wochen abhandengekommen. Nun steht er vor einer wichtigen Trendentscheidung - gelingt erneut der Ausbruch nach oben? Das große Coronaproblem könnte wieder an Dramatik gewinnen. Vor allem ... » weiterlesen

MagForce: Vor dem Durchbruch 09.07.2020

Der innovativen Krebstherapie von MagForce ist der große Marktdurchbruch bislang verwehrt geblieben. Dank einer wachsenden Zahl von Behandlungszentren und Fortschritten in der neuen Studie für den US-Markt könnte sich das in naher ... » weiterlesen

VST: Umsatz mehr als verdreifacht 08.07.2020

Nach Darstellung des Analysten Stefan Scharff von SRC Research hat die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG den Umsatz deutlich gesteigert, wegen diverser Einmaleffekte aber ein Nettoergebnis nach Minderheiten von minus 5 Mio. Euro verbucht. In der Folge ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool