- Anzeige -

QSC: Gute Antworten sind nötig

Veröffentlicht am

Gestern war ein weiterer rabenschwarzer Tag für die Aktie von QSC, der mit der Markierung eines neuen Jahrestiefs endete, auch wenn der Wert nicht auf dem Tiefpunkt geschlossen hat. Die Anleger entziehen dem Management das Vertrauen.

- Anzeige -

Der Highflyer a.D. hat das Vertrauenskapital an den Märkten in mehreren Etappen verspielt. Die erste große Enttäuschung war eine schwache Gewinnprognose für das laufende Jahr, die mit hohen Investitionen in potenzialträchtige Bereiche begründet wurde, was aber potenziell für eine Stimulierung des Wachstums sorgen sollte.

Mit schwachen Halbjahreszahlen platzte auch diese Hoffnung. Seitdem ist es merkwürdig still geworden um das Unternehmen. Das legt nahe, dass sich eine operative Trendwende noch immer nicht abzeichnet, denn man kann davon ausgehen, dass QSC das lieber gestern als heute melden würde.

Zu den Neunmonatszahlen im November muss das Management endlich gute Antworten liefern, wie die operativen Probleme schnell gelöst werden sollen. Bis dahin könnte der Druck anhalten, der intakte Abwärtstrend und der Absacker auf ein neues Tief sind jedenfalls ein bearishes Signal. Kurzfristige Erholungen bieten damit die Chance auf neue Shortinvestments.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von QSC den Abwärtstrend weiter fortsetzt, kann dafür ein Short-Hebelzertifikat der DZ Bank mit einem Hebel von 2,7 nutzen. Die Barriere liegt bei 2,62 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu QSC AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Jetzt mehr erfahren

- Anzeige -

BP Aktie: Kursrückgang trotz Aktienrückkaufprogramm 20.07.2024

Die BP-Aktie verzeichnete am Donnerstag einen leichten Kursrückgang an der Londoner Börse. Trotz des laufenden Aktienrückkaufprogramms sank der Wert um 0,4 Prozent auf 4,57 GBP. Das ... » weiterlesen

CrowdStrike Aktie: Software-Panne lähmt globale IT-Systeme 20.07.2024

Die Aktie des US-Cybersecurity-Unternehmens CrowdStrike geriet am Donnerstag unter erheblichen Druck, nachdem ein fehlerhaftes Software-Update zu massiven IT-Störungen weltweit geführt hatte. ... » weiterlesen

ProSiebenSat1 Aktie: Kursrückgang trotz positiver Umsatzentwicklung 20.07.2024

Die ProSiebenSat1 Media SE-Aktie verzeichnete am Dienstag einen deutlichen Rückgang im XETRA-Handel. Der Kurs fiel um 2,6 Prozent auf 7,01 Euro, nachdem er bei 7,18 Euro in den Handel gestartet ... » weiterlesen

Varta Aktie: Kursrückgang trotz Übernahmegerüchten 20.07.2024

Die Varta-Aktie verzeichnete am Mittwoch einen deutlichen Kursrückgang im XETRA-Handel. Gegen Mittag notierte das Papier mit einem Minus von 2,5 Prozent bei 10,28 Euro. Im Tagesverlauf wurde ... » weiterlesen

Alphabet Inc. C Aktie: KI-Revolution im Cloud-Geschäft 20.07.2024

Die Alphabet Inc. C Aktie steht vor spannenden Entwicklungen im Cloud-Segment. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung der Quartalsergebnisse rückt das Cloud-Geschäft in den Fokus der Anleger. ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Exklusiv: Unser kostenfreier Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Jetzt kostenfrei anmelden

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
Jetzt kostenfrei ausprobieren