- Anzeige -

QSC: Luftige Höhen

Veröffentlicht am

Die Aktie von QSC hat in den letzten Monaten sehr stark performt. Die Anleger haben das Unternehmen einer Neubewertung unterzogen, nachdem der Wandel vom Telekommunikations- zum integrierten ITK-Dienstleister erfolgreich vollzogen wurde. Der jüngste Kursschub dürfte aber vorerst das Ende der Rally markieren.

- Anzeige -

QSC hat frühzeitig erkannt, dass das Wettbewerbsumfeld im Telekommunikationsmarkt wenig Luft zum Atmen lässt. Mit synergetischen Übernahmen wurde das Leistungsportfolio daher in Richtung IT-Dienste erweitert, die Vertiefung der Wertschöpfungskette lässt Raum für höhere Margen.

Die Früchte dieser Strategie zeigen sich im laufenden Geschäftsjahr. Im zweiten Quartal reduzierte sich zwar der Umsatz leicht (vor allem wegen Eingriffen der Regulierungsbehörde in den Telekommunikationsmarkt), aber die Rendite zieht deutlich an. Binnen Jahresfrist konnte das EBIT um 35 Prozent auf 6,6 Mio. Euro gesteigert werden, der Nettoüberschuss erhöhte sich sogar um 79 Prozent auf 5,2 Mio. Euro. Die Zahlen wurden an der Börse sehr gut aufgenommen.

Im September hat die ohnehin bereits dynamische Rally einen weiteren Schub erhalten, da sich die Anleger im Moment auf den lange vernachlässigten Sektor Telekommunikation stürzen. Die Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone und die mögliche Fusion von E-Plus und O2 war wie ein Weckruf, von dem auch QSC profitiert hat.

Auf dem aktuellen Niveau wird die Luft aber dünn. Nach der Rally liegt das Konsens-KGV mittlerweile bei 23, und trotz der für das nächste Jahr von Analysten erwarteten spürbaren Gewinnverbesserung steht dann immer noch ein Multiple von 17,5 zu Buche. Darüber hinaus ist die Aktie mittlerweile technisch stark überkauft. Interessierte Anleger sollten daher für den Einstieg auf eine Konsolidierung warten.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu QSC AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

Value-Stars-Deutschland-Index

Der Erfolgsindex zu deutschen Nebenwerten

Value-Stars-Deutschland-Zertifikat
DAX

Hinweis: Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Erträge.
Hier weitere Informationen zum Value-Stars-Deutschland-Index!

Südzucker: Schub vom Zuckerpreis bleibt noch aus 05.12.2022

Wenn Südzucker am 12. Januar 2023 die Q3-Zahlen für das Geschäftsjahr 2022/23 (per 28.2.) veröffentlicht, dürfte es zumindest keine Negativüberraschungen geben. Denn aufgrund der guten Entwicklung im Q3 wurden bereits ... » weiterlesen

Pyramid: Aussichtsreiche Wachstumschancen 05.12.2022

Nach Darstellung von SMC-Research werden die Zahlen von Pyramid im laufenden Jahr am unteren Ende der zuletzt kommunizierten Spannbreiten liegen. Für 2023 prognostiziert das Management aber deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis, ... » weiterlesen

EQS Group: Steigende Margen erwartet 02.12.2022

Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) angepasst und erwartet nun für 2022 ein auf 25 Prozent vermindertes ... » weiterlesen

EasyMotionSkin Tec: Umsatz wird sich 2022 verdoppeln - Vorstandsinterview 02.12.2022

Der GBC-Analyst Matthias Greiffenberger hat mit den Verwaltungsratsmitgliedern der EasyMotionSkin Tec AG, Michael Spitznagel und Werner Murr, über die aktuelle Unternehmensentwicklung und den Ausblick für EasyMotionSkin Tec gesprochen. ... » weiterlesen

Gold: Das Comeback ist geglückt 01.12.2022

Der Goldpreis ist seit März von der starken Anhebung der US-Leitzinsen mächtig unter Druck gesetzt worden. Jetzt zeichnet sich die Wende ab – sowohl in der US-Geldpolitik als auch beim Kurstrend des Edelmetalls. Im März ... » weiterlesen

- Anzeige -

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

- Anzeige -