News und Analysen: Wirecard AG

Aktuelle Top-News
Der Zahlungsdienstleister Wirecard hat in den vergangenen Wochen viel getan, um aus seiner Kurs-Talsohle herauszukommen und das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen. Mit den nun präsentierten Fakten und ...» weiterlesen

Wirecard: Das Entscheidende kommt erst noch

Veröffentlicht am

Wirecard versucht mit aller Macht, das Vertrauen der Anleger zurückzugewinnen. Doch die Methode folgt dem altbekannten und mittlerweile abgenutzten Schema. Entscheidendes ist erst von der nächsten Woche zu erwarten.

Die Geschäfte bei Wirecard laufen gut - zumindest nach den offiziellen Zahlen. Das Unternehmen hat gestern wegen gut anlaufender Geschäfte in den Märkten, in denen zuletzt zugekauft wurde, die EBITDA-Erwartung für das Gesamtjahr von 280 bis 300 Mio. Euro auf 290 bis 310 Mio. Euro angehoben.

In weniger turbulenten Zeiten wäre das dem Management wohl keine Meldung wert gewesen, aber im Moment werden vertrauendsbildende Maßnahmen dringend gebraucht. Denn für den Firmenchef steht auch wegen seines eigenen Engagements in zweistelliger Millionenhöhe, vermutlich zumindest teilweise auf Pump, sehr viel auf dem Spiel.

Wirecard

Wirecard Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Doch letztlich wird Wirecard mit Fortschritten ausschließlich bei den Kernkennziffern nicht mehr überzeugen können. Denn der Blick ist längst auf das Zahlenwerk dahinter gerichtet, und damit auf die Validität der Bilanz.

Deswegen wird es nächste Woche ungleich spannender, wenn das Unternehmen am 7. April seine Bilanz für 2015 präsentiert. Eventuell können dabei einige Unklarheiten aus der Welt geschafft werden. Wir gehen davon aus, dass die bullishen Analysten angesichts der viel diskutierten Risiken kritischer an das Zahlenwerk herangehen werden.

Schafft es Wirecard, zumindest einige Zweifler zu überzeugen, könnte die gestartete Erholung der Aktie deutlich an Fahrt gewinnen. Auf dieses Szenario würden wir derzeit weiter setzen. Für Longpositionen sollte der Stop-Loss nachgezogen werden, aktuell auf 31 Euro.

Anzeige: Wer darauf setzen will, dass die Aktie von Wirecard von der Bilanzpräsentation in der nächsten Woche profitieren wird, kann dafür ein Long-Hebelzertifikat der Deutschen Bank mit einem aktuellen Hebel von 2,7 nutzen. Die Barriere liegt bei 23,55 Euro.

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zu möglichen Interessenskonflikten
Weitere News zu Top-Nebenwertenalle Top-News

Weitere News zu Wirecard AG

Weitere anzeigen...

Aktien-Global Aktiensuche

CEWE: Bilanziell solide aufgestellt 21.05.2019

Nach Darstellung der Analysten Jens Nielsen und Alexander Langhorst von GSC Research ist die CEWE Stiftung & Co. KGaA mit deutlichen Umsatz- und Ergebnissteigerungen im Bereich Fotofinishing in das Geschäftsjahr 2019 (per 31.12.) gestartet. ... » weiterlesen

STS Group: Der Trend soll bald nach oben drehen 21.05.2019

Im ersten Quartal hat STS Group nach Darstellung von SMC-Research noch einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen müssen. Laut der SMC-Analysten Dr. Bastian Brand und Holger Steffen erwartet das Management aber für das zweite Halbjahr ... » weiterlesen

Deutsche Telekom: Ziel in Sicht? 21.05.2019

Gute Nachrichten für die Deutsche Telekom aus Amerika. Der Chef der dortigen Telekommunikationsbehörde FCC hat sich dafür ausgesprochen, die geplante Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Konkurrenten Sprint zu genehmigen. ... » weiterlesen

Hawesko: Weiterer Ausbau des Online-Geschäfts 20.05.2019

Nach Darstellung des Analysten Thorsten Renner von GSC Research hat die Hawesko Holding AG im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019 (per 31.12.) zunächst nur durchwachsene Zahlen präsentiert, aufgrund des positiv verlaufenen ... » weiterlesen

ABO Invest: Gewinnschwelle vor Steuern überschritten 20.05.2019

ABO Invest hat nach Darstellung von SMC-Research im letzten Jahr einen kleinen Vorsteuergewinn erwirtschaftet. Laut SMC-Analyst Holger Steffen dürfte die Gewinnschwelle vor Steuern in durchschnittlichen Windjahren nachhaltig überschritten ... » weiterlesen

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool