Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Siemens – CEO Jo Kaeser sieht großes Potenzial

11.12.2014

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX startet etwas fester und oberhalb von 9.800 Punkten in den heutigen Handel. Das hilft aus technischer Sicht. Solange die Unterstützung bei 9.806 Punkten hält, ist eine Erholung bis 9.900 Punkte möglich. Überdurchschnittlich stark zeigt sich heute die Aktie von Siemens.

Neue Nachrichten gibt es nicht. Vor ein paar Tagen erschien die Meldung auf finanzen.net, dass die geplante Übernahme von Dresser-Rand deutlich höhere Synergien bringen würde als ursprünglich anvisiert. In einer Präsentation vor Analysten am Dienstag erklärte Konzernchef Jo Kaeser zudem, dass er vor allem im Bereich der erneuerbaren Energien sowie der Digitalisierung großes Wachstumspotenzial sieht. Insgesamt sieht Kaeser ein Marktpotenzial von 520 Mrd. Euro. Die Analysten von Kepler Cheuvreux sind für die Aktie positiv gestimmt und sehen noch Potenzial nach oben.

Anleger scheinen  ebenfalls positiv gestimmt. Seit einigen Tagen bildet die Aktie einen Aufwärtstrend.

Chartausblick: Siemens

Widerstandsmarke: 93,60/94,80/96,50 EUR

Unterstützungslinie: 91,50/92,30 EUR

Die Aktie von Siemens bildet kurzfristig einen Aufwärtstrend. Der jüngste Rücksetzer drückte die Aktie zwar in den Bereich von EUR 92,30. Hier bildet die Aktie nun jedoch einen Boden. Gelingt es der Aktie über EUR 93,60 zu steigen und damit die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie zu überwinden, hat die Aktie Luft bis EUR 94,60 und im weiteren Verlauf bis EUR 96,50.

Bären dürften frühestens unterhalb von EUR 91,50 das Ruder wieder übernehmen.

 

Siemens im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20141211_Siemens_short

Betrachtungszeitraum: 2.10.2014 – 11.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 Siemens im Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat(log. Kerzenchartdarstellung)

20141211_Siemens_long

Betrachtungszeitraum: 12.12.2009 – 11.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Turbo Bull auf Siemens für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Siemens HY4VJ9 1,91 72,00 5,07 18.3.2015
Siemens HY5ZPT 0,97 82,00 10,46 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand:  11.12.2014; 9:40 Uhr

Turbo Bear auf Siemens für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
Siemens HY4YDQ 1,75 108,00 5,13 18.3.2015
Siemens HY4YDG 0,85 100,00 10,01 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 11.12.2014; 9:41 Uhr

Weitere Produkte auf Siemens und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de/Siemens

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM