Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 23.12.: Blick richtet sich nach Griechenland!

22.12.2014

Hallo liebe Blog-Leser,

der Aufwärtstrend der vergangenen Woche setzte sich in der verkürzten Weihnachtswoche fort. Besonders im Fokus standen unter anderem die Aktien von Deutsche Telekom. Verschiedenen Meldungen zufolge decken die Bonner über den Verkauf von T-Mobil nach. Scheinbar gibt es bereits Gespräche mit Axel Springer.

Die Partystimmung an den Börsen scheint derzeit kaum etwas zu stören. “Morgen um 11:00 Uhr (MEZ) versucht das Parlament in Griechenland zum zweiten Mal einen neuen Staatspräsidenten zu wählen. Sollte Stavos Dimas, der einzige Kandidat, in diesem neuen Anlauf nicht bestätigt werden, kommt es am 29. Dezember zu einer letzten Abstimmung. Scheitert dieser Versuch, sind Neuwahlen unumgänglich,” schreibt Jandia/Börse Go. Das könnte die europäischen etwas verunsichern.

Fundamental wichtig

Vor Handelsbeginn kommen Frühindikatoren aus China. Am frühen Nachmittag folgen Daten zum Auftragseingang langlebiger Güter in den USA und die endgültigen Zahlen zum US-BIP für Q3. Im weiteren Verlauf werden Zahlen zum US-Einzelhandelsumsatz und US-Häusermarktdaten veröffentlicht.

 

Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken:9.900/9.930 Punkte

Unterstützungslinie: 9.660/9.720/9.780/9.815 Punkte

Der Start in die Weihnachtswoche war recht freundlich. Der DAX® schob sich gleich zu Handelsbeginn über 9.800 Punkte und peilt nun den Widerstand bei 9.900 Punkte an. Ob Anleger morgen den Mut haben den Index über diese Marke und weiter in Richtung 10.000 Punkte zu schieben, wird sich zeigen. Möglich ist es allemal.

Im Bereich von 9.815 Punkten ist eine solide Unterstützung, die kleinere Verkaufswellen möglicherweise bremsen kann. Solange diese Marke hält, ist die Rekordmarke aus technischer Sicht weiter erreichbar. Kritisch könnte es erst unterhalb von 9.780 Punkten werden. In diesem Fall könnte größerer Verkaufsdruck aufkommen.

DAX® in Punkten;  Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunden)

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 18.57.05

Betrachtungszeitraum: 3.12.2014 –  22.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 18.51.30

Betrachtungszeitraum: 23.12.2009 –  22.12.2014. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY555N 14,17 8.500 7,14 30.1.2015
DAX® Index HY5563 10,13 8.900 10,09 30.1.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand:  22.12.2014; 19:15 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HY56B9 12,08 11.100 7,94 30.1.2015
DAX® Index HY56BT 8,07 10.700 11,73 30.1.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 22.12.2014; 19:16 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM