Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – US Arbeitsmarktdaten im Fokus

09.01.2015

Hallo am Mittag,

Mit dem Rückenwind von der Wall Street pulverisierte der DAX® am Donnerstag Nachmittag den Horizontalwiderstand bei 9.700 Punkten und marschierte gleich bis auf 9.850 Punkte durch. Heute morgen wurde die obere Begrenzung der kurzfristig relevanten Dreiecksformation getestet, bevor im Verlauf des Vormittags eine leichte Abwärtskonsolidierung begann.

Gelingt im weiteren Verlauf des heutigen Handelstages ein Sprung über die obere Trendlinie der Dreiecksformation im Bereich 9.860 Punkte wäre dies ein positives Signal für die kommende Handelswoche. Eine etwas längere Konsolidierung zurück in Richtung 9.700 Punkte muss jedoch aus charttechnischer Sicht nach der gestrigen Rally unbedingt einkalkuliert werden. Ein Rückfall unter 9.700 Punkte wäre kurzfristig dann allerdings negativ zu interpretieren. In dem Falle muss mit weiteren Anschlussverkäufen in Richtung 9.500 Punkte gerechnet werden in den kommenden Tagen. Das positive Szenario ist oberhalb von 9.700 Punkten derzeit zu favorisieren. Viel wird von den heute Nachmittag anstehenden US-Arbeitsmarktdaten abhängen: Ein Großteil des kurzfristigen Rallypotentials wurde im gestrigen Handel bereits ausgeschöpft, Gewinnmitnahmen am Nachmittag wären daher keine Überraschung.

DAX®  in Punkten Stundenchart : 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

090115h

Betrachtungszeitraum 03.12.2014– 09.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

0901m

Betrachtungszeitraum: 09.01.2009 – 09.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY557H 7,76 9.020 11,64 30.01.2015
DAX® Index HY51BQ 11,99 8.600 7,74 31.03.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;  09.01.2015; 11:55 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY5DNZ 9,55 10.725 11,11 31.03.2015
DAX® Index HY5DNJ 5,79 10.350 19,28 31.03.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 09.01.2015; 11:55 Uhr

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM