Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

SAP – Cloud boomt. Nächste Woche gibt’s den Ausblick!

13.01.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der DAX® startete wenig verändert in den heutigen Handel. Das heißt: Die Hürde bei 9.800 Punkten ist noch nicht  überwunden. Positive Analystenkommentare treiben die Aktie der Commerzbank deutlich an. Die Versorger E.ON und RWE legen einmal mehr den Rückwärtsgang ein.

Gestern meldete der Softwarekonzern SAP überraschend erste Eckdaten zum Schlussquartal. Einem Beitrag auf finanzen.net zufolge fiel das vierte Quartal solide aus. Die im Oktober gesenkte Gewinnprognose konnte erfüllt werden. Vor allem das Cloud-Geschäft legte überdurchschnittlich zu.

Weitere Details und einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr wird es erst bei der Bekanntgabe des gesamten Zahlenwerks am 20. Januar geben. Die Analysten von Kepler Cheuvreux sind verhalten optimistisch. Schließlich zeigt das Lizenzgeschäft erwartungsgemäß Schwächen. Dies führt zu einem Rückgang der Gewinnmarge. Dieser Trend dürfte sich  noch fortsetzen. Allerdings dürfte dieser Effekt schon teilweise im Kurs enthalten sein.

 

Chartausblick: SAP

Widerstandsmarke: 58,70/65 EUR

Unterstützungslinie: 51,10/54,65 UR

Die Aktie von SAP bildet seit Anfang 2013 einen Abwärtstrend. Im Bereich zwischen EUR 52 und 54 konnte der DAX®-Titel allerdings eine solide Unterstützung bilden. Gestern distanzierte sich die Aktie wieder deutlich von der Unterstützung. Aus technischer Sicht hat die Aktie noch Luft bis zur oberen Begrenzung des langfristigen Abwärtstrends bei rund EUR 59,50. Das sind rund EUR 2. Um diesen Trade interessant zu machen, müsste jedoch eine relativ knappe Stopp-Marke gesetzt werden. Bis zur starken Unterstützung sind es EUR 3,40.

Viele Bullen dürften wahrscheinlich warten, ob die Aktie dieses Mal den langfristigen Trend überwindet.

 

SAP im Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunden (log. Kerzenchartdarstellung)

20150113_SAP_short

Betrachtungszeitraum: 9.5.2014 – 13.1.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

SAP imWochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150113_SAP_long

Betrachtungszeitraum: 14.1.2009– 13.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

 Turbo Bull auf SAP für eine Spekulation auf einen Anstieg der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
SAP HY4VJV 1,02 47,00 5,40 18.3.2015
SAP HY529C 0,53 52,00 10,05 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.1.2015; 9:57 Uhr

Turbo Bear auf SAP für eine Spekulation auf einen Kursverlust der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-out-Barriere in EUR Hebel finaler Bewertungstag
SAP HY4YC5 1,14 68,00 5,23 18.3.2015
SAP HY4YC0 0,65 63,00 9,42 18.3.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 13.1.2015; 9:59Uhr

Weitere Produkte auf SAP und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de/SAP

Produkt-Funktionsweisen

Die Informationen in dieser Werbemitteilung erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM