Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – EZB Fantasie treibt Kurse

16.01.2015

Hallo am Mittag,

Ausgehend vom Tagestief legte der DAX® gestern mehr als 400 Punkte zu und hält sich auch heute morgen weiterhin im Bereich 10.000 Punkte Marke.


Der deutsche Leitindex hat sich derzeit komplett abgekoppelt vom US-Aktienmarkt, einzig und allein getrieben durch die EZB-Fantasie. Das ist sicher nicht gesund und könnte durchaus noch ein böses Ende nehmen. Das EZB-Programm wird, wenn es denn überhaupt kommen sollte, lediglich marginale Auswirkungen auf die Realwirtschaft haben. Um die strukturellen wirtschaftlichen Probleme in Südeuropa zu beheben sind die Politiker in Brüssel, Athen und Madrid gefordert. Die EZB wird mit den beschränkten Mitteln der Geldpolitik die wirklichen Probleme in diesen Ländern nicht lösen können. Darüber hinaus haben Zentralbanker generell seit der SNB-Aktion gestern ein massives Vertrauensproblem. Wie dem auch sei, dem DAX® ist das aktuell egal, der zieht weiter durch auf der Oberseite. Oberhalb des gestrigen Tageshochs bei 10.065 Punkten muss man sich aus technischer Sicht wohl oder übel mit der 10.200 Punkte Marke beschäftigen. Das Rückschlagspotential ausgehend vom aktuellen Niveau ist aber immens. Ein Rückgang unter 9.900 Punkte könnte Anschlussverkäufe in Richtung 9.600 Punkte nach sich ziehen. Oberhalb von 10.065 Punkten wird das Chartbild sehr bullisch.

DAX®  in Punkten Stundenchart : 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

1601h

Betrachtungszeitraum 30.12.2014– 16.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

1601m

Betrachtungszeitraum: 16.01.2009 – 16.01.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

 Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY557H 9,85 9.020 10,33 30.01.2015
DAX® Index HY51BQ 14,12 8.600 7,17 31.03.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;  Stand: 16.01.2015; 12:04 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HY5DNZ 7,38 10.725 13,32 31.03.2015
DAX® Index HY5DNJ 3,67 10.350 25,39 31.03.2015

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 16.01.2015; 12:04 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM