Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

VW (Vz.) versucht das Lenkrad herumzureißen!

24.09.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

rund 27 Mrd. Euro Marktkapitalisierung – einfach ausradiert. Zeitweise waren die Verluste sogar noch höher. Kommt mit dem Rücktritt von VW (Vz.)-Lenker Martin Winterkorn die Wende? Angesichts der Kurserholung zum Handelsauftakt scheinen einige Investoren das vermeintlich niedrige Niveau zum Einstieg zu nutzen.

Der Nachfolger steht jedoch vor großen Herausforderungen. Die Zeitung „Die Welt“ formulierte heute in einem Beitrag eine Reihe von Baustellen. Neben der Aufklärung des Abgasskandals muss die VW-Stammmarke auf Rendite getrimmt werden, denn die Margen liegen deutlich hinter der Rendite von Audi und Porsche. Das US-Geschäft hat bereits vor dem Skandal geschwächelt. Grund war jedoch eher die falschen Fahrzeugmodelle. Spezielle USA-Modelle kommen erst kommendes Jahr auf den Markt. China steuert rund 50 Prozent zum Ergebnis bei. Der Absatz hat in den ersten acht Monaten des Jahres allerdings den Rückwärtsgang eingelegt. Die geplanten Billigautos werden jedoch frühestens 2018 auf Chinas Strassen fahren.

Vor dem Hintergrund, dass nicht absehbar ist, wie hoch mögliche Strafen für den Autobauer ausfallen werden, ist die Mehrheit der Analysten nach Angaben von Thomson Reuters derzeit zurückhaltend und stuft die Aktie mit „Halten“ ein.

Chartausblick: VW (Vz.)

  • Widerstandsmarke: 125/150 EUR
  • Unterstützungslinie: 100/110EUR

Die Aktie von VW (Vz.) kam in den den vergangenen Tagen stark unter die Räder und sackte zeitweise bis zur 161,8%-Retracementmarke bei rund EUR 100 ab. Seit gestern Nachmittag ist die Aktie wieder auf Erholungskurs. Die nächste Hürde zeigte sich im Bereich von EUR 125. Dort befinden sich die Widerstandsmarke und die 50-EMA-Stunden-Durchschnittslinie. Unterstützung findet der Index im Bereich von EUR 110 und dann bei rund EUR 100.

VW (Vz.) in EUR  im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150924_VW_short

Betrachtungszeitraum: 17.2.2015 – 24.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

VW (Vz.) in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150924_VW_long

Betrachtungszeitraum: 25.9.2010 – 24.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Discount Call Optionsscheine für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Cap in EUR letzter Bewertungstag
VW (Vz.) HU1EM8 7,76 90,00 100,00 16.12.2015
VW (Vz.) HU1ENL 5,60 110,00 120,00 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.9.2015; 9:53 Uhr

Discount Put Optionsscheine für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Cap in EUR letzter Bewertungstag
VW (Vz.) HU1DB4 8,92 160,00 150,00 16.12.2015
VW (Vz.) HU1ELW 4,62 120,00 110,00 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 24.9.2015; 9:55 Uhr

Weitere Produkte auf VW (Vz.) und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag VW (Vz.) versucht das Lenkrad herumzureißen! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM