Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

ThyssenKrupp – Stahlwert zeigt Stärke!

25.09.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie von ThyssenKrupp zählt neben den Autowerten und RWE zu den größten Verlierern der zurückliegenden Woche. Heute zeigt sich die Aktie allerdings wieder überdurchschnittlich stark.

Neben der Schwäche des Gesamtmarkts drückte vor allem die Gewinnwarnung des finnischen Konkurrenten Outokumpo die Aktie von ThyssenKrupp nach unten. Einige Analysten verweisen zudem darauf, dass Chinas Konjunktur scheinbar schwächelt und das Geschäft mit der Automobilindustrie und Aufzügen bremsen könnte. Ein weiterer Schwachpunkt ist nach Einschätzung von Experten der niedrige Freie Cash Flow. Gemessen an der Dividendenrendite hinkt ThyssenKrupp ebenfalls der Konkurrenz hinterher.

Angesichts des jüngsten Kurssturzes dürften ein Teil der Risiken inzwischen eingepreist sein. Obwohl sich das fundamentale Bild kurzfristig kaum ändern dürfte, erscheint eine technische Gegenbewegung durchaus möglich.

Chartausblick: ThyssenKrupp

  • Widerstandsmarke: 16,40/17,30/18,20 EUR
  • Unterstützungslinie: 15/16 EUR

Die Aktie von ThyssenKrupp hat den langfristigen Aufwärtstrend bereits anfang September unterschritten. Danach kam die Aktie noch einmal kräftig unter Druck. Im Bereich von EUR 15 hat das Papier zunächst einen Boden gefunden. Bei einer Erholung über EUR 16,40 könnten sich Anzeichen für eine (kurzfristige) Trendwende erhärten und weitere Käufer anlocken. Potenzial hat die Aktie in diesem Fall bis EUR 17,30 und im weiteren Verlauf bis EUR 18,20.

Bricht die Aktie unter EUR 15 droht ein Sturz auf 14,50.

ThyssenKrupp in EUR  im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20150925_ThyssenKrupp_short

Betrachtungszeitraum: 15.5.2015 – 25.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

ThyssenKrupp in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150925_ThyssenKrupp_long

Betrachtungszeitraum: 26.9.2010 – 25.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Discount Call Optionsscheine für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Cap in EUR letzter Bewertungstag
ThyssenKrupp HU1EM3 1,38 14,00 16,00 16.12.2015
ThyssenKrupp HY61DL 1,10 15,00 17,00 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.9.2015; 9:48 Uhr

Discount Put Optionsscheine für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Cap in EUR letzter Bewertungstag
ThyssenKrupp HY7ATQ 1,23 18,00 16,00 16.12.2015
ThyssenKrupp HU1DAK 0,95 17,00 15,00 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 25.9.2015; 9:49 Uhr

Weitere Produkte auf ThyssenKrupp und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag ThyssenKrupp – Stahlwert zeigt Stärke! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM