Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Tagesausblick für 1.10: DAX erholt sich. Lufthansa und Rocket Internet im Fokus!

30.09.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

der deutsche Aktienmarkt setzte die gestern nachmittag gestartete Erholung fort. Neben den Autobauern BMW und Daimler und dem Automobilzulieferer Continental gaben vor allem die Versorger E.ON und RWE und die Deutsche Lufthansa dem Index deutlichen Auftrieb. Rückendeckung gab es zudem von guten US-Arbeitsmarktzahlen und einer starken Wall Street.

Die Stimmung scheint also wieder zaghaft ins positive Terrain zu drehen. Heute abend folgt eine Rede von FED-Chefin Janet Yellen und morgen werden einige Wirtschaftsdaten erwartet. Die Börsen könnten also möglicherweise weiteren Auftrieb bekommen. Aus technischer Sicht muss allerdings noch eine wichtige Marke geknackt werden!

Unternehmen im Fokus

Deutsche Lufthansa – die Aktie zeigt sich seit einigen Tagen im Steigflug. Hintergrund sind einige positive Analystenkommentare. In den Tarif-Verhandlungen kommt die Airline derweil nicht voran. Die Airline zeigt sich zuversichtlich bis Ende November zumindest für das Bodenpersonal eine Lösung zu finden. Bei den Piloten zeichnet sich hingegen noch eine Lösung ab.

Rocket Internet und Zalando haben morgen eine Analystenveranstaltung. Trotz eines negativen Halbjahresergebnisses legte die Aktie von Rocket Internet heute zweistellig zu. Experten erklärten dies mit dem Wertzuwachs einiger Beteiligungen. Zudem wird über eine Börsengang von HelloFresh noch 2015 spekuliert.

 Wichtige Termine

Börsen in Shanghai und Hongkong geschlossen

  • 01:50 Japan – Tankan Report, Q3
  • 03:00 China – Caixin Einkaufsmanagerindex Dienstleistungssektor & verarbeitendes Gewerbe, September
  • 09:55 Deutschland – Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe, September
  • 10:00 Europa – Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe, September
  • 14:30 USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe
  • 16:00 USA – ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe September

 Charttechnischer Ausblick: DAX®

  • Widerstandsmarken: 9.680/9.720/9.830 Punkte
  • Unterstützungsmarken: 9.450/9.530/9.600 Punkte

Der DAX® eröffnete heute mit einem Gap und setzte den positiven Trend bis 9.720 Punkte fort. Dann war allerdings Schluss. Die Seitwärtsbewegung am Nachmittag könnte darauf schließen, dass der Index in den nächsten Tagen das Gap möglicherweise ganz oder teilweise schließt und der Index bis auf 9.600 oder gar 9.500 Punkte konsolidiert. Der Relative Stärke Index nach Levy signalisiert auf Stundenbasis jedenfalls eine bevorstehende Korrektur.

Trader, die auf sinkende Kurse spekulieren sollten allerdings enge Stop-Kurse setzen. Der 50-Stunden-EMA-Durchschnittskurs hat gedreht. Bei einem Ausbruch über 9.720 Punkte könnten neue Kaufimpulse kommen und den Index auf 9.830 (50%-Retracementlinie) oder gar 9.940 Punkte (38,2%-Retracementlinie) treiben.

Um potenzielle Verluste zu begrenzen, sind Stopp-Loss hilfreich. Das HVB Knock-out-Trading-Tool hilft dabei, passende Levels zu finden und Zielkurse zu definieren. Probieren Sie das CRV-Tool aus unter: tradingdesk.onemarkets.de.

DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)

20150930_DAX_short

Betrachtungszeitraum: 16.9.2015 – 30.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

20150930_DAX_long

Betrachtungszeitraum: 1.10.2010 – 30.9.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU1FQZ 19,60 7.700 4,85 30.10.2015
DAX® Index HU0T71 9,61 8.700 9,75 30.10.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.9.2015; 17:33 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in Euro Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DAX® Index HU0Q6K 19,67 11.600 4,98 30.10.2015
DAX® Index HU0VY8 9,62 10.600 10,27 30.10.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 30.9.2015; 17:34 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Tagesausblick für 1.10: DAX erholt sich. Lufthansa und Rocket Internet im Fokus! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM