Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Deutsche Bank – Abschreibungen drücken den Kurs zeitweise kräftig!

08.10.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

diesen Monat wird John Cryan, Co-Chef der Deutschen Bank die neue Strategie vorstellen. Vorher räumt er allerdings kräftig auf. Gestern nach Handelsschluss wurde bekannt, dass im abgelaufenen Quartal ein Rekordverlust von rund sechs Milliarden Euro verbucht wird. Hintergrund sind hohe Abschreibung auf zahlreiche Sparten.

Weitere Details wir es wohl in den kommenden Wochen geben. Es wird allerrdings erwartet, dass auch zahlreiche Stellen gestrichen und unrentable Bereiche oder Niederlassungen geschlossen werden. Vorbörslich gab die Aktie zeitweise zehn Prozent ab. Nach Handelsbeginn hat sich der Titel allerdings wieder etwas gefangen.

Chartausblick: Deutsche Bank

  • Widerstandsmarke: 26/32 EUR
  • Unterstützungslinie: 23/24,50 EUR

Die Aktie der Deutschen Bank setzte kürzlich erneut an der Unterkante des langfristig gebildeten Dreiecks auf und schickt sich nun an sich von diesem Level zu distanzieren. Im Bereich von EUR 26 zeigt sich eine starke Widerstandszone. Ehe sie genommen wird, kann es noch einmal zu Rücksetzern kommen. Gelingt es allerdings ist der Weg aus technischer Sicht frei bis zum Augusthoch bei EUR 32.

Bei Kursen unterhalb von EUR 23 ist wieder Vorsicht geboten. Dann könnten die Bären wieder die Oberhand gewinnen und die nächste Verkaufswelle einläuten.

Deutsche Bank in EUR  im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151008_DB_short

Betrachtungszeitraum: 17.10.2014 – 8.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Deutsche Bank in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20150922_DB_long

Betrachtungszeitraum: 9.10.2009– 8.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Call Optionsschein für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Deutsche Bank HU1KKT 0,49 21,00 5,50 16.3.2016
Deutsche Bank HY81C9 0,22 25,00 19,49 16.3.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 8.10.2015; 9:30 Uhr

Put Optionsschein für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Deutsche Bank HY78C6 0,49 29,00 5,31 16.3.2016
Deutsche Bank HY78C9 0,28 26,00 10,26 16.3.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 8.10.2015; 9:32 Uhr

Weitere Produkte auf Deutsche Bank und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Deutsche Bank – Abschreibungen drücken den Kurs zeitweise kräftig! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM