Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Deutsche Post – Aussicht auf Portoerhöhung beflügelt!

09.10.2015

Hallo liebe Blog-Leser,

hier geht die Post ab! Rund 15 Prozent legte die Aktie der Deutschen Post in den zurückliegenden elf Handelstagen zu. Fundamentale Neuigkeiten gab es kaum. Dass die Deutsche Post den Ausbau des Paketkasten-Systems plant, dürfte die Aktie allenfalls mittel- bis langfristig beflügeln. Post-Anleger sollten in den kommenden Wochen jedoch verstärkt auf Meldungen zum Brief-Porto achten. Einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge, plant die Deutsche Post, das Porto für Standardbriefe kräftig von EUR 0,62 auf EUR 0,70 zu erhöhen. Die Entscheidung liegt nun bei der Bundesnetzagentur. Bekommen die Bonner die Gebührenerhöhung könnte die Aktie bereits kurzfristig deutlich zulegen.

Wann die Entscheidung fällt ist noch offen. Derweil können ein schwacher Gesamtmarkt die Aktie der Deutschen Post wieder unter Druck setzen.

Chartausblick: Deutsche Post

  • Widerstandsmarke: 26,80/29 EUR
  • Unterstützungslinie: 25,40/26,10 EUR

Die Aktie der Deutschen Post pendelt nun schon seit rund zwei Jahren zwischen EUR 23 und EUR 31. Zuletzt war die Aktie wieder in einer Konsolidierungsphase und sackte zeitweise auf EUR 23,20 ab. In den zurückliegenden elf Handelstagen konnte sich die Aktie jedoch wieder von diesem Tief distanzieren und die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie überwinden. Unterstützung findet die Aktie nun bei EUR 26,10 und EUR 25,40. Solange die Marke bei EUR 25,40 nicht signifikant unterschritten wird, at die Aktie Luft bis EUR 26,80 und im weiteren Verlauf bis EUR 29.

Bricht die Aktie jedoch unter EUR 25,40 droht ein neuer Rücksetzer bis EUR 23,20

Deutsche Post in EUR  im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151009_DP_short

Betrachtungszeitraum: 3.11.2014 – 9.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Deutsche Post in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151009_DP_long

Betrachtungszeitraum: 10.10.2010– 9.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Call Optionsschein für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Deutsche Post HU05V5 4,68 22,00 5,66 16.3.2016
Deutsche Post HY8DCN 2,43 25,00 10,86 16.3.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 9.10.2015; 9:49 Uhr

Put Optionsschein für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

HY78CQ

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Hebel letzter Bewertungstag
Deutsche Post 5,14 31,00 5,03 16.3.2016
Deutsche Post HY78CT 2,80 28,00 9,26 16.3.2016
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 9.10.2015; 9:50 Uhr

Weitere Produkte auf Deutsche Post und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Deutsche Post – Aussicht auf Portoerhöhung beflügelt! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM