Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Dow Jones – Hohe Hürde voraus

20.10.2015

Hallo am Nachmittag,

Der Dow zeigte sich zum Wochenstart un-inspiriert, weder Bullen noch Bären konnten sich entscheidend in Szene setzen. Am Ende stand ein marginales Plus, dem Markt fehlten ganz einfach die Impulse ohne wichtige Konjunkturdaten und in Erwartung der IBM-Quartalszahlen. Diese kamen nachbörslich schlechter als erwartet.

Vorbörslich notieren die US-Futures marginal im Plus, es deutet sich eine leicht schwächere Eröffnung an. Der Dow Jones ist an einer charttechnisch entscheidenden Hürde angelangt: Im Bereich 17.280 bis 17.300 Punkte befindet sich sowohl der EMA200 als auch ein wichtiges horizontales Widerstandslevel. Hier dürfte in den kommenden Handelstagen eine mittelfristige Richtungsentscheidung anstehen. Jahresendrally oder eine neue Abwärtswelle? Für neue Longpositionen ist das Chance Risiko Verhältnis eher unattraktiv auf aktuellem Niveau, für Shortpositionen besteht (noch) kein Anlass. Aktuell ist die Seitenlinie keine verkehrte Option – das Rückschlagspotential für neue Longpositionen ist auf aktuellem Niveau einfach zu hoch.

Dow Jones Industrial Average® Index: Tageschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Tag(log. Kerzenchartdarstellung)

dow2010h

Betrachtungszeitraum: 21.07.2015 – 19.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Dow Jones Industrial Average® Index: Monatschart in Punkten: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

2010dowm

Betrachtungszeitraum: 19.10.2010 – 19.10.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: www.guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
Dow Jones® Index HU0EQ3 16,93 15.200,00 9,06 16.12.2015
Dow Jones® Index HU1M7J 10,00 16.000,00 15,46 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 20.10.2015; 14:47 Uhr

Turbo Bear auf Dow Jones Industrial Average® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Briefkurs/EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel Finaler Bewertungstag
DowJones® Index HU0ETV 13,23 18.600,00 11,38 16.12.2015
DowJones® Index HU0KHS 7,95 18.000,00 18,86 30.09.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets;Stand: Stand: 20.10.2015; 14:47 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Dow Jones – Hohe Hürde voraus erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM