Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

Commerzbank – Gewinnplus und Dividendenplan lassen Aktie springen!

02.11.2015

 

DreBa Zertifikatsvergabe mi Hr. Herrlein

Hallo liebe Blog-Leser,

die Aktie der Commerzbank setzte sich heute an die DAX®-Spitze. Der deutliche Anstieg des Vorsteuergewinns sowie eine geplante Dividende von 0,20 Euro pro Aktie kamen bei den Anlegern gut an. Katalysator der Zahlen waren ein starkes Privatkundengeschäft und deutlich niedrigere Rückstellungen.

Ob damit der Startschuß einer längerfristigen Erholung fiel, ist jedoch noch offen. Die Eigenkapitalrendite  von 2,9 Prozent ist noch äußerst mager. Zudem musste die Bank Probleme in Polen einräumen. Die von Konzernchef Martin Blessing 2012 für 2016 gesteckten Ziele sind zum Teil schon erreicht. Einige Baustellen sind jedoch einem Beitrag auf Thomson Reuters noch offen. Dazu zählen eine hohe Kostenquote von 75 Prozent und eine Tier1-Quote von 10,8% und damit deutlich unter der Quote vieler anderen europäischen Banken. Am Wochenende gab Blessing bekannt,  dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird und somit im Oktober kommenden Jahres abtritt. Während der Suche für einen Nachfolger könnten strategische Entscheidungen mit Blick auf die kommenden Jahre möglicherweise verzögert werden.

Chartausblick: Commerzbank

  • Widerstandsmarke:  10,70/11/12,10 EUR
  • Unterstützungslinie: 9,15/10/10,10/10,30 EUR

Die Aktie der Commerzbank bildet langfristig einen Abwärtstrend. Nach dem Kurssturz auf EUR 9,15 im vergangenen September drehte die Aktie wieder nach oben. Inzwischen wurden die 50-Tage-EMA-Durchschnittslinie (blaue Linie) und die 50%-Retracementlinie bei EUR 10,60 überschritten. Verteidigt die Aktie diese Niveau ist eine weitere Erholung bis EUR 11 und im weiteren Verlauf bis EUR 12,10 möglich.

Bei einem Rückgang unter EUR 10,10 ist allerdings Vorsicht geboten. In diesem Fall droht eine erneute Konsolidierung bis EUR 9,15.

Commerzbank in EUR im Tageschart: 1 Kerze = 1 Tag (log. Kerzenchartdarstellung)

20151102_Commerzbank_short

Betrachtungszeitraum: 12.3.2015– 2.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Commerzbank in EUR im Wochenchart: 1 Kerze = 1 Woche (log. Kerzenchartdarstellung)

20151102_Commerzbank_long

Betrachtungszeitraum: 3.112010 – 2.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants und auf dem tradingdesk von onemarkets können Sie per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Open End Bull für eine Spekulation auf eine Aufwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Knock-Out-Barrier in EUR finaler Bewertungstag
Commerzbank HU1PCL 1,26 9,618979 9,618979 Open End
Commerzbank HU119L 0,68 10,20 10,20 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.11.2015; 15:18 Uhr

Turbo Open End Bear für eine Spekulation auf eine Abwärtsbewegung der Aktie

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis in EUR  Knock-Out-Barrier in EUR finaler Bewertungstag
Commerzbank HU0S0A 0,36 11,128775 11,128775 Open End
Commerzbank HU0QGT 0,95 11,717066 11,717066 Open End
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 2.11.2015; 15:19 Uhr

Weitere Produkte auf Commerzbank und andere Basiswerte finden Sie unter: www.onemarkets.de

 

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag Commerzbank – Gewinnplus und Dividendenplan lassen Aktie springen! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM