Unicredit Kolumne

« zurück zur Übersicht

DAX – Offene Variablen

03.11.2015

Hallo am Mittag,,

der DAX® startete stark in den neuen Handelsmonat. Heute Vormittag setzte dann  eine erste Konsolidierung der gestrigen Aufwärtsbewegung ein. Der Rücksetzer hält sich allerdings bislang in Grenzen.

Das deutsche Börsenbarometer befindet sich weiterhin innerhalb eines kurz- und mittelfristigen Aufwärtstrends. Die  Aufwärtsdynamik lässt jedoch bereits spürbar nach. Im Bereich 11.000 Punkte wartet mit einer mittelfristigen Abwärtstrendlinie und signifikantem Horizontalwiderstand eine vergleichsweise hohe Hürde. Ausgehend vom Bereich 10.950 bis 11.050 Punkte muss daher durchaus mit einer etwas länger anhaltenden technischen Korrektur gerechnet werden. Das weitere Aufwärtspotential ist also eher begrenzt, das Rückschlagspotential deutlich höher. Hier heißt es also aktuell entweder Stopps nachziehen oder Gewinne mitnehmen auf der Longseite. Für einen Neueinstieg auf der Kaufseite ist das Chance-Risiko-Profil aktuell unattraktiv. Zumal mit den Reden von Yellen und Draghi sowie dem US-Arbeitsmarktbericht noch einige offene Variablen existieren.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

0311h

Betrachtungszeitraum: 21.10.2015 – 03.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

0311m
Betrachtungszeitraum: 03.11.2010 – 03.11.2015. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Investmentmöglichkeiten

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU0EJ6 18,03 9.125 6,06 16.12.2015
DAX® Index HU1XS5 8,07 10.125 13,53 16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.11.2015; 11:48 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HU0KL1 7,75 11.675 14,12 16.12.2015
DAX® Index HU0EM0 12,99 12.200 8,43  16.12.2015
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; Stand: 03.11.2015; 11:48 Uhr

Weitere Produkte auf den DAX® finden Sie unter: www.onemarkets.de/DAX

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Offene Variablen erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).

Aktien-Global Aktiensuche

DAX: Intraday

DAX Chart
Kursanbieter: L&S RT

Aktien-Global Select

Unser kostenloser Newsletter

  • Die besten Analysen der Woche in einem Newsletter
  • von Aktien-Global und weiteren Qualitätsportalen
  • komprimiert, aktuell und informativ.
Hier kostenlos registrieren!

Best of Aktien-Global-Researchguide

Exklusiv: Unser Auswertungswerkzeug für die wichtigsten Research-Ergebnisse von professionellen Nebenwerte-Analysten.

  • Kursziele und Kurspotenzial
  • Die wichtigsten Meinungsänderungen
  • Übersichtliche Rankings
zum Tool

Gold: Intraday

Gold Rohstoff

Gold Rohstoff Chart
Kursanbieter: FXCM

EUR/USD (Euro / US-Dollar): Intraday

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung

EUR/USD (Euro / US-Dollar) Währung Chart
Kursanbieter: FXCM